Wie wird die Lehrabschlussprüfung bewertet?

1 Antwort

Wie das bei den einzelnen Kammern geregelt ist, weiss ich nicht. Ich kenne es aber nur so, dass wenn jemand bei der schriftlichen Prüfung durchfällt, derjenige schon gar keine Einladung mehr bekommt zu der mündlichen. Er erfährt es quasi schon vorher dass er durchgefallen ist, weil er keine Einladung erhält. Manche stehen aber dazwischen und könnten es durch eine gute mündliche Prüfung doch noch schaffen zu bestehen. Wer sich z.B. dnken kann, dass er in einem Fach schlecht war, sollte vllt. damit rechnen dass er grade da abgefragt wird. Meines Wissens darf man insgesamt nur zweimal durchfallen, aber wenn das auf deren Webseite steht, wird das dort wohl seine Richtigkeit haben.

Was möchtest Du wissen?