Wie wird das Wachs in das Glas wieder aufgefüllt?

 - (Haushalt, basteln, Kerzen)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es gibt so in bastelshops wachs in vorm von feinem granulat das kannse dir mit einem docht kaufen und dann rein füllen und eindach anmachen das wird dann von automatich flüssig und dan zu einer festen masse und das gute du kanns michen zwichen verschiedenen fahrben und dan noch viel spaß


xynatura 
Fragesteller
 10.01.2010, 09:02

Super, davon wusste ich gar nichts das es sowas gibt. Da schau ich morgen gleich mal nach. Danke. DH.

0

hallo! ich sammle die kerzenreste zb vom adventskranz,schneide bisschen klein,geb sie in ein glas und erwärme sie in der microwelle(nicht zu heiß).dann fülle ich sie um,mach ein docht in die mitte.musst ihn aber fixieren so das er nicht verrutscht.ich befestige ihn an einem stäbchen das ich dann über da glas lege. viel spass


xynatura 
Fragesteller
 10.01.2010, 17:20

Super danke. DH.

0

ich glaube ich habe die selben kerzen.ich sammel kerzenreste.werfe alle in einen topf und schmelze sie.Dochte finden sich auch meißtens noch bei den resten.wenn du möchteset mach noch ein paar tropfen duftoel rein.ich wickel den docht auf einen zahnstocher hänge ihn ins glas und gieße das flüssige wachs ins glas.lasse es fest werden.schonnhast du einen neue kerze. viel spaß

Du kaufst in einem Bastelladen Wachs. Jetzt erhitzt du das Wachs in einer Schale, die in einem kochenden Wasserbad schwimmt. (So kannst du einfacher eine Verpuffung vermeiden.) Nun brauchst du das flüssige Wachs nur noch in deine Schale gießen und einen Docht reinstecken.

sind die so teuer das sich das lohnt?


xynatura 
Fragesteller
 10.01.2010, 08:57

Nein, ich bekomme keine Ersatzgläser mit der Kerze. Habe überall gesucht.

0