Wie wird auf Reitturnieren platziert?

3 Antworten

IdR 25% ders Starterfeldes, mindestens die ersten Drei, maximal 8.

es müssen vier sein. hatte das schon, dass nur 7 gestartet sind, und trotzdem musste die 4 platzieren. können auch mehr sein als acht kommt halt drauf an wieviele in der prüfung sind ;)

0

es werden 25% plaziert, aber mindestens 4 teilnehmer. denn gibt es die sogenannten drittel vierttel lösung. ein viertel bekommt ein geldpreis (wenn ausgeschrieben, bei jungpferde oder WBO prüfungen muss das nicht), aber ein drittel wird plaziert. dabei gehts halt um punkte und plazierung für das scheckheft. ist aber immer den veranstalter überlassen, für welche lösung er sich entscheidet. also 25% müssen. ;) lg uschi

sehr sehr schlecht einstellung um an einem turnier teilzunehmen...du gehst dahin mit sehr viel anmassung und ich hoffe, das du zu den 25% plaziert nicht gehört. erst muss man lernen verlieren zu können bevor man ein gewinner wird, innerlich...schäm dich und ich drücke die daumen das Du nicht plaziert wirst.

Richter bewerten unfair?

Hallo bei uns am Stall ist dieses Wochenende und nächsten Samstag Turnier. Ich (13) habe da mit meinem Endmaßpony und dem Pferd meiner Mutter teilgenommen. Später sind welche zu mir gekommen (auch ein paar vom Stall mit denen ich mich sonst eigentlich gut verstehe) und meinten dass die Richter unfair bewertet hätten, dass sie schlechter bewertet wurden als ich, obwohl die besser geritten sind als ich und dass ich ja nur so gute Noten bekommen habe, weil das Auto haus meiner Eltern, ja Hauptsponsor sei.

Und dann meinten die noch, das ich ja gar nicht reiten könne, weil mein Pony ja alles alleine machen würde. Und das Pferd habe ich viel zu eng geritten und zu unharmoisch. Und wenn meine Mutter den nicht abgeritten hätte, dann hätte ich den gar nicht im Griff gehabt.

Ja gebe ich zu, der lief eng, aber der ist nicht einfach zu reiten und ich hatte immer Angst, dass er mir vorne weg läuft.

Und warum sollte meine Note soviel besser sein, nur weil das Autohaus Hauptsponsor ist? Ich kann da auch nichts für. Ich finde das gemein, ich habe überhaupt keine Lust am Samstag nochmal mit zu reiten, weil dann eh wieder kommt ich könnte nicht reiten. Und die Richter bewerten unfair.

Mein Vater wollte dieses Jahr gar nicht Sponsoring machen, weil es da auch irgendwie Streit gab, hat aber dann doch.

Ich versteh das echt nicht warum die alle so gemein sind. Wenn dass ja so wäre dann hätte ich alle 3 Prüfungen ja gewonnen. Habe ich ja aber nicht, war immer plaziert.

Warum sind so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?