Wie werden in Filmen Sex-Szenen gestellt?

7 Antworten

Ist ganz verschieden ...

Manche Schauspieler*innen haben damit überhaupt kein Problem, andere schon.

Für diejenigen, die nicht selber nackt vor der Kamera stehen wollen, gibt es z. B. Doubles - wenn man die nur von hinten sieht oder sonst wie kein Gesicht zu erkennen ist, brauchen die nicht mal ähnlich auszusehen.

Man hört übrigens immer wieder, dass viele Schauspieler*innen bei solchen Szenen die Socken an behalten - dann fühlen sie sich nicht ganz so nackt.

hängt sehr vom film ab, in manchen wird alles gefaked, in anderen sind die beteiligten zwar echt nackt, faken aber den eigentlichen sexakt, in anderen ist nix gefaked, die machen es einfach, egal, wie viele herumstehen........

Es gibt Bodymodels. Die lassen sich anstelle des Schauspielers Filmen, ähnlich wie Stuntmen.

Wer es schafft sich vor Publikum von vorne nackt zu zeigen, kriegt das wohl auch von hinten hin.

Nein, das ist echt.

Was möchtest Du wissen?