Wie werde ich Würmer im Aquarium los?

ICH HABE KEINE RECHTE AM BILD - (Aquarium, Würmer)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

das sieht mir eher nach harmlosen Scheibenwürmern oder Mikrowürmchen aus statt nach Planarien.

Problem bei der Beseitigung ist, dass alle Beseitigungsmittel (chemisch) auch deinen Schnecken schaden würden. Alle Mittel, die solche Würmer abtöten, enthalten Kupfer und davon sterben auch die Schnecken.

Das AQ neu zu machen ist auch keine Option, da du alles wegschmeißen müsstest, ansonsten wären die Würmchen nach kurzer Zeit wieder da.

Normalerweise erledigt sich so ein Problem, das häufig auftritt, in dem Moment, wenn Fische ins AQ einziehen, denn diese betrachten diese Würmchen als leckeren Snack - und schwupps, sind sie schnell weg.

Aber in einem kleinen AQ ohne Filter ist eine Haltung von Fischen ja nicht möglich.

Eine wirkliche Lösung gibt es daher leider nicht.

Gutes Gelingen

Daniela

Vielen, vielen dank für diese Antwort!

Ich habe mir eine Posthornschnecke besorgt, aber die wird wohl kaum die Würmchen essen.

Die Würmer wollte ich nur beseitigen weil sie nicht gut aussehen, kann man ja verstehen. Außerdem habe ich gaaanz ganz kleine Dinger im AQ..sie sehen aus wie klitzekleine Weizensamen mit 2 blauen Flügeln dran. Was ist das?

0

Leg dir bitte einen Filter zu.

Es ist nicht möglich, und ich halte nur Blasenschnecken. Da sie gelaicht haben (und das nicht wenig!) geht es ihnen eigentlich doch gut.

0
@Einhornregen

Das sind wahrscheinlich Planarien( Scheibenwürmer) die sind unschädlich,die wirst Du mit den Pflanzen in Dein Aquarium eingeschleppt haben.

0
@sonlevent92

Meine Pflanzen habe ich seit 2 Monaten :O Naja, danke...wie werde ich sie los?

0

Was möchtest Du wissen?