Wie weit habt ihr es zu eurer Arbeitsstelle?

22 Antworten

Ich fahre je nachdem wo meine Baustelle ist bis zu 150 Km einfach, ab ca 200 km Entfernung suche ich mir eine Pension zum übernachten.

Danke.

0

Wer einen guten Arbeitsplatz mit einer interessanten Tätigkeit bei adäquater Bezahlung innehat, der ist auch gerne bereit, noch etwas weiter zu fahren.

Eigene Erfahrung: um meinen Arbeitsplatz nach einer Umstrukturierung/Verlagerung zu behalten, fahre ich seit 4 Jahren entweder 175-220 km (je nach Route) zur Arbeit und am nächsten Abend 175 km zurück oder montags hin und freitags zurück, inklusive Unterhaltung einer kleinen Zweitwohnung. Vater Staat bestraft diese Flexibilität dann noch zusätzlich mit der Zweitwohnsteuer.

Respekt. Danke

0

@quittrr: ich nehme an, dass du ledig bist, weil du zweitwohnungssteuer zahlen musst?

ansonsten bräuchtest du das nicht.

Az.: 1 BvR 1232 / 00 und 2627 / 03

0
@xyungeloest

Nicht ganz - aber die Stadtverwaltungen in überwiegend kirchlichen Gegenden stellen alternative Lebensformen nicht gleich.... Partnerschaften ohne Trauschein, eingetragene Lebenspartnerschaften etc. werden nur von wenigen Städten von der Zweitwohnsteuer befreit.

0

Da meine Wohnung schließt direkt an mein Büro an, daher sinds nur ein paar Schritte bis zur Arbeit. ;) In früheren Jobs hatte ich oft einen Arbeitsweg von 30-60 Minuten. In einem Extremfall war ich zwischen 2 und 2,5 Stunden unterwegs - für eine Strecke. Das war aber schon ziemlich heftig - ich habs auch nur 6 Wochen ausgehalten.

Danke

0

Also zum 2.Teil sage ich mal so ca. 100KM ist schon ok und auch zumutbar. Zum 1.Teil, da brauche ich nur ungefähr 10 Meter vom Schlafzimmer zum Arbeitszimmer (Büro), denn ich arbeite von Zuhause aus.

Danke

0

Bis zu meiner Arbeitsstelle sind es jetzt einfach 11 km. Ich bin nach der Ausbildung auch schon 80 km einfach gefahren. Für eine Teilzeitstelle war ich auch schon 45 km einfach unterwegs. Für mehr als eine Stunde Fahrtzeit müsste es inzwischen ein richtig guter Job sein, dann würde ich auch noch weiter fahren.

Kurz nach der Ausbildung wäre ich nicht ganz so wählerisch gewesen.

Danke

0

Was möchtest Du wissen?