Stimmt meine Lösunggg?

 - (Mathematik, Auto und Motorrad, matheaufgabe)

7 Antworten

Also der Tank ist noch zu einem Achtel gefüllt

Also rechnen wir 58 durch 8 und bekommen 7,25L

So viel hat er drinn...

Er braucht 5L um 100km zu fahren da kann man jetzt mit dem Dreisatz rechnen:

5L = 100km

1L = 20Km

(100km durch 5L Geteilt um die Reichweite pro L raus zu bekommen)

7,25L = 145km

(die 20km mal 7,25L gerechnet um die Reichweite für die vorhandenen 7,25L zu bekommen)

Ach und als Streber Antwort kannst du in deine Hausaufgaben schreiben das es den Kraftstofffördernden Systemen im Auto nicht gut tut wenn man sie trocken fährt. Tanken ist also etwas vorher zu empfehlen.

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ Meister

1,250km? Oder meinst du 1250km? Beides kann nicht stimmen.

Wieviel Liter sind denn noch im Tank?

Danach ist es ein einfacher Dreisatz, wenn der Verbauch auf 100km bekannt ist.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Nein, das passt nicht. Erklär mal deinen Rechenweg, dann zeige ich dir den Fehler.

bis 55 sind es 11 da 11*5= 55 sind und dann die übrigen drei(0.15) drauf und das mal hundert

0
@lalali22

Scheinbar hast du die Aufgabenstellung falsch verstanden.

Guck dir mal die Tankanzeige an. Die ist nicht mehr voll. Wenn sie auf 1/1 stehen würde, wären im Tank 58 Liter drin. Bei 1/2 wäre der Tank halbvoll und es wären 29 Liter. Wo steht die Tankanzeige und wie viele Liter sind das dann?

Wenn du erst mal weisst, wie viel Benzin noch da ist, kannst du anschliessend berechnen, wie weit man damit noch fahren kann. Fünf Liter reichen jeweils für 100km.

Hilft das irgendwie?

4

falls der tank gleichförmig ist so 58 durch 8= 7,25. entspricht 725 durch 5=145 km

Woher ich das weiß:Recherche

Ich hab 36.25 Kilometer raus

Interessant.... wie hast du das gemacht?

3

Was möchtest Du wissen?