Wie war euer Notendurchschnitt in Klasse 10 und seid ihr gut klar gekommen in der Schule was meint ihr wie motiviert man einen dazu gut in der Schule zu sein?

7 Antworten

Also ich (Gymnasiastin) war allgemein bis zur Oberstufe nicht wirklich gut. In der 10. Klasse hatte ich einen Schnitt von 2,3. In der Oberstufe (komme jetzt in die 12.) ist das ganz anders. In 11/1 hatte ich 1,8 und in 11/2 1,5 und hoffe auf ein Abitur von 1,6. Ich bin schon immer gerne zur Schule gegangen und hatte auch kein Problem mit dem vielen Lernen. 

Es ist wichtig, dass du ein Ziel vor Augen hast, für das du kämpfen/ gute Leistungen erbringen möchtest. Ich möchte zum Beispiel Grundschullehrerin werden und auch wenn ich dafür nur einen Abschnitt von ca. 2,5 brauchen würde, lerne ich sehr viel, was mir hoffentlich auch dabei hilft, den Kindern einmal eine gute Lehrerin zu sein. :)

In einer Maschine in die Zukunft reisen, das würde helfen....es macht leider wenig Sinn jemandem zu sagen wie wichtig es ist einen guten Abschluss zu haben, solange man selbst in der Schule ist klingt das wie neunmalkluges geschwafel....später stellt man dann leider fest, wie viel wahrheit drin steckt!

Nach der Schulzeit bist du etwa 45 (!) Jahre an einem Beruf gebunden...die Frage ist nur welcher...einer der dir Spaß macht und ein schönes Leben ermöglicht, oder ein "Scheiss"-Job, in dem du dich jeden morgen hinquälst. Hinterher ist man immer schlauer..an dem Spruch ist was dran!

Einfach nur wahr! 

0

Ich hatte einen Schnitt von 1,1 in der 10. Klasse. Mich motiviert es immer eben so gut zu sein, dann will ich noch mehr erreichen. Wenn man erste Erfolge sieht will man immer weiter machen. In der Schule ist es evtl schwer aber hänge dich dran und lerne, pass auf im Unterricht und mach die ein oder andere freiwillige Sache. Entweder du machst es richtig oder eben gar nicht! Viel Erfolg

besser in der schule werden? mündlich?

also.. ich war immer sehr gut in der schule (bis aufs mündliche)

in der 6sten klasse war es schon schlimmer mit mir...

und jetzt 7 klasse .. ich bin nicht ''schlecht'' aber jetzt auch nicht wirklich gut..

vorallem das melden oder so.. Mathe ist ganz schlimm bei mir!

ich habe meinen eltern ende sechste klasse versprochen das ich die siebte gut mache unso ist ja klar..

ich bin sehr gut in Deutsch und Englisch..

wie gesagt mathe ist sehr schlimm für mich... (habe trozdem eine 3)

und ja..

gibt es vielleicht paar tipps besser in der schule zu werden oder einen guten eindruck zu machen??..

ich war nämlich immer das ''schüchterne süße mädchen wo alle stolz auf sie waren was schule angeht blabla..''

jetzt ist das schon viel schwerer und es gibt auch deswegen manchmal streit wegen meinen Noten oder so weil meine eltern es sehr schlimm finden wenn ich maleine 4 schreibe oder so..

Danke :)

...zur Frage

Notendurchschnitt für Krankenschwester?

Hallo. Ich gehe in die 9.Klasse und möchte nach der Schule eine Krankenschwester werden. Mein Notendurchschnitt ist ~2,6. Welchen Notendurchschnitt brauche ich? (Ich geh aufs Gymnasium,möchte mit Realabschluss eine Ausbildung anfangen) Hoffe das es verständlich war:)

...zur Frage

Wie besser in der Schule werden (Tipps)?

Ich muss zugeben ich bin nicht so gut in der Schule deswegen wollte ich fragen ob ihr ein paar hilfreiche Tipps für mich habt wie zu mindestens mündlich besser werden kann.. jetzt aber bitte keine Kommentare mit "Lern doch einfach" das ist mir schon klar und ich lerne au h für die Schule aber möchte halt noch besser werden

...zur Frage

Notendurchschnitt Gymnasium..VERSETZUNGSGEFAHR?

Hi,mein bester Freund hat einen Notendurchschnitt von 3,9 (auf dem Gymnasium),ich wollte mal Fragen,ist das gut,oder geht das noch? Ich würde ihn nämlich nicht gerne verlieren,wenn er auf die Real geht :/ er meint es reicht noch "aus" ich sage ihm immer er sollte noch etwas für die Schule tun,aber er meint alles unter 4,0 ist ok :/ ich habe einen Schnitt von 2,9 bin eig .sehr zufrieden damit :) jetzt die Frage:

-muss er runter auf die Real,?

-wie kann ich ihn umstimmen sich mehr mit der Schule zu beschäftigen?

...zur Frage

Guter Notendurchschnitt auf dem Gymnasium?

Ich habe in der 7. Klasse 2. Halbjahr (Gymnasium) diesen Notendurchschnitt bekommen: 2,16 Ist das gut oder schlecht?

...zur Frage

was für ein notendurchschnitt braucht man um nach der 10 klasse im gymnasium angenommen zu werden?

ich möchte nach der 10. klasse gerne auf's gymnasium gehen, aber was für ein notendurchschnitt braucht man dazu ? und wie müssen die hauptfächer aussehen ?

kann man nicht die fächer die man nicht will abwählen ?

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?