Wie viele Himbeeren kann man essen bis man stirbt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

warum grad Himbeeren?? wenn du zuviele ißt, kriegst du Durchfall, und dann hörst du schon freiwillig auf... abgesehen davon ist die Frage nicht normal, weil ich eher wissen wollte, w a r u m du das frägst..??

Normal wäre, wenn du fragen würdest, wieviel  Beeren von der Eibe, vom Ulex, Ginster, Liguster oder auch Vogelbeere (roh) und ungewaschen du oder besser dein Magen verträgt, bevor du umkippst, nicht ohne - mit Sicherheit - vorher und zwischendurch Gift und Galle (im wahrsten Sinne des Wortes..) ausgekotzt hast - aber das nützt dir dann auch nichts mehr.. übrigens gelten die roten Beeren, die du im Winter noch siehst, als Warnhinweis und sind nur den Vögeln bekömmlich.. Aber die brauchen und machen natürlich kein Unterschied zwischen blau und rot, weil die armen Viecher ja sonst ohne sie vom Hungertod bedroht wären..

BrokenChilds 02.12.2016, 09:28

Da wir gehört haben, dass in Himbeeren Gifte drinnen sind. Genaugenommen interessiert uns also eigentlich, ab welcher Dosis diese Gifte einen umbringen könnten.

0

Wenn du 700 Himbeeren isst dann hast du knapp ein 2 Kilo gegessen. Himbeeren sollen übrigens Gifte enthalten, ich glaube deshalb musst du dich dann übergeben und dir wird richtig übel.

um die 3 Kilo. Durch den Fruchtzucker den Wasserteil und die größe des Magens. 

Warum sollte man von Himbeeren sterben?

Bevor das passiert, werdet ihr vermutlich k0tzen müssen.

Das hängt davon ab, wie lange man lebt. Wenn man 90 wird, schafft man deutlich mehr, als wenn man mit 18 schon den Löffel abgibt.

Vorher wird dir gewaltig schlecht. Ich habe das mit 14 in einem Selbstversuch ausprobiert.

Was möchtest Du wissen?