Wie viele Fische passen in einen 5000 l Teich mit einer 14000l Pumpe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als erstes würde ich mir einen Graskarpfen besorgen. Der wird allerdings auch gross. Der löst das Algenproblem sehr gründlich, acht aber auch vor Pflanzen nicht halt. Doch "wertvolle" Pflanzen kann man mit Edelstahl-Schutzgitter vor Frass schützen. Wenn das Algen-Problem gelöst ist, können in 6 000 ltr. allemal min. 50 Fische, auch relativ gross werdende, ihre Bahnen ziehen. Sollte der Teich noch keine Fontaine oder ahnliches, was plätscherndes haben, sollte sowas eingerichtet werden. Auch ist es ratsam, das Füttern mit Bedacht vorzunehmen.

Also wir haben ja im Moment keine Algen mehr und die Pumpe "plätschert" in unseren Teich^^ Ist dass so okay, sind wir jetzt vor neuen Algen und Überfischung sicher? Achso und 50 Fischer darf ich jetzt reinmachen?

0

also ist würde mal sagen 40 tiere. und rasse weils ja ein teich ist lieber draussenfische kauen. frag in dem markt wo du die tiere kaufst welche davon draussen fische sind und welche nicht.

Rein passen noch mehr, nur sollten dort max. 10-15 Fische gehalten werden. 27 sind eindeutig für so einen kleinen Teich zu viel.

Was möchtest Du wissen?