Wie viele Bücher besitzt ihr und wie viele davon habt ihr bereits gelesen- Interessiert mich einfach nur XD?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Morgen Thomas19841984,

ca. 600 Bücher, eher mehr, mein Mann hat mir in einem Raum eine Bibliothek ausgebaut.

Ich habe sie alle gelesen, manche sogar mehrfach und habe u.a. auch "Schätzchen" von meinen auch viel lesenden Großmüttern,noch in deutscher Schrift vererbt bekommen.

Bücher sind ein Teil meines Lebens und ich kann mich absolut nicht von ihnen trennen. Mein Mann muss jetzt irgendwann schon wieder ein neues Regalsystem an einer noch freiliegenden Wand anbauen.

Bücher sind immer verfügbar, in guten und in schlechten Tagen, manchmal waren sie ein Trost, manchmal erheitern sie.

Liebe Grüße

 

Hallo du Bücherwurm....Alles gut bei Dir?

2
@almmichel

Danke, alles gut soweit, ich bin tatsächlich als Kind geschimpft worden, weil ich immer gelesen habe, grins. Normalerweise ist es ja meistens andersrum. LG

2

Nach dem letzten Umzug waren's nur noch um die 5000, da wir davor 1500/2000 abgegeben hatten.

Nun dürften es wieder an die 6000/6500 in unserer eigenen "Keller-Bilbliothek" sein, an die 500 weitere verteilen sich noch auf's ganze Haus.
Gelesen wurde alle, bis auf etwa 100, die noch in der Warteschleife stehen, und etwa 150, die Fehlkäufe waren und nicht wert sind, gelesen zu werden.

Allerdings sind wir zu zweit.

Ich hab keine Ahnung wieviele Bücher ich hab.

Ich geh gerne zu öffentlichen Bücherschränken und guck dort nach interessanten, alten Büchern. Ebenso gehe ich gerne auf Flohmärkte und finde dort fast immer interessante, antiquarische Bücher.

Einen Teil davon lese ich, einen Teil davon scanne ich ein, um sie in ebooks umzuwandeln - aber die meisten davon werde ich wohl nicht lesen können, aus Zeitmangel.

Wir haben ca. 30 000 Bücher. Aber ich muss gestehen, das ich vielleicht ca. 800 davon gelesen habe. Davon sind ca 300 Kinderbücher, die wir unseren Kindern vorgelesen haben. Mein Mann hat 2000 und mehr davon gelesen.
Aber uns geht es hauptsächlich darum, die Bücher zu bewahren, damit sie nicht im Hochofen landen.

Ich besitze über 100 Bücher und habe jedes einzelne davon schon gelesen, da ich mir immer neue Bücher kaufe und sie direkt danach lese. Auch wenn ich das Buch zu beginn nicht mag und nicht sehr davon überzeugt bin, muss ich es einfach zu Ende lesen, weil ich ein Buch immer zu Ende lesen muss. Habe diesen Drang danach. Sind aber bis jetzt nur wenige Bücher bei, mit denen ich nicht 100%tig zufrieden war. LG:)

Was möchtest Du wissen?