Wie viel verdient man bei der Bundeswehr wenn man einen Ausland einsatz macht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kommt auf deinen dienstgrad an!!aber im schnitt kannst du mit 260 euro am tag rechnen

Wo hast du denn die falsche Zahl her ?

0
@TazDevil

Von mir weil ich soll viel bekommen hatte mit meinem Dienstgrad.Aber bei den "billigen" Mannschaftsdienstgraden bekommt man in kriegsähnlichen Bedingungen 92,03 Euro.

0
@Holzmichel77

@ Holzmichel77... Wenn du am Tag 260€ Bekommen hast für 3 monate im Ausland ja. dann hättest du nach den 3 monaten 23.000 € bekommen.... das kann ich mir nicht vorstellen.... Der MojitoTom hat recht mit 100 € komms5t du auf 9000 E€ in 3 monaten....

Vielen dank leute....

0
@Chiko20

@Holzmichel77

herzele spricht von einem Durchschnitt von 260 Euro. Selbst wenn du 260 Euro am Tag bekommen hättest, dann hieße das abzgl. des AVZ einen Monatsverdienst von ca. 4500 Euro (ca. 150 Euro/Tag) Netto. Das kann man wohl kaum als Durchschnitt bezeichnen, oder ? Da bewegen wir uns nämlich ungefähr bei A16/B3 und auch das ist wohl kaum die Durchschnittsbesoldung.

0

Die Höhe des sogenannten "Auslandsverwendungszuschlages" (AVZ) gem. Bundesbesoldungsgesetz (BBesG) §58a richtet sich nach der Höhe der Gefährdung und der Belastung für den Soldaten. Er wird für jeden Tag im Einsatz zusätzlich zum Wehrsold (z.B. für Wehrübende) oder zum Gehalt (für Zeit- und Berufssoldaten) gezahlt und wird derzeit (noch) nicht versteuert.Es gibt ihn in sechs Stufen

Wenn Du nach Afghanistan gehst, erhälst Du ca. 100 pro Tag.
Das wären dann in 3 Monaten fast 10.000 Euro!
Es ist jedoch absolut nicht ratsam, aufgrund des Geldes in den Einsatz zu gehen.
Dafür hängt zuviel davon ab.
Ansonsten hat TazDevil eine sehr gute Antwort gegeben!

Ich finde diese Frage oft sehr komisch. Wieso geht es denn immer nur ums geld. Natürlich gibt es viel geld - vorallem in Afg aber lohnt es sich immer nur nach den geld zu fragen, es steckt doch viel viel mehr dahinter!

Weil das Geld wichtig ist. Ich habe mir diese selbe frage gestellt. Ich war in der U.S. Army und da gibts ein bisschen mehr Geld als in der Bundeswehr. Wenn man schon heftigen mist durchmachen muss weil man sein Vaterland dient, dann sollte die Besoldung zumindestens stimmen lol aber das ist nur meine Meinung.

0

Du bekommst den doppelten Wehrsold.

Was möchtest Du wissen?