Wie viel verdient ein Arzt in Italien im Durchschnitt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach Beendigung des Studiums, während er sich spezialisiert, sind es ca. 1765 € netto in den ersten 2 Jahren.
Ab dem dritten Jahr ca. 1840 € netto.
Wenn er nach dem Ende seiner Facharztausbildung im Krankenhaus bleibt, beträgt sein monatl. Nettoeinkommen zwischen 1900 und 2900 € - je nachdem, wie viele Überstunden, Nacht~ und Feiertagsschichten etc. dazukommen.
http://www.affarimiei.biz/2015/05/quanto-guadagna-un-medico.html

Als Hausarzt hingegen kann man 5000 € und mehr im Monat verdienen.
budriopress.it/lo-stipendio-del-medico-di-base-e-il-costo-della-sanita/
und
stipendi.blogspot.de/2011/03/cedolino-medico-di-base.html

Weniger als in Deutschland aber genau weißich es auch nicht

Was möchtest Du wissen?