Wie viel Euro würdet ihr für eine Winter Jacke ausgeben?

12 Antworten

Ich würde sagen zwischen 70 und 150 Euro.

Da es für den Winter ist sollte die Qualität schon passenund das kostest seinen Preis. Aber vorrausschauend kauft man sich eh jeden oder jeden zweiten Winter eine neue also nicht zu teuer. Würde mal bei C&A schauen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich habe eine winterjacke die hat 170€ gekostet...

ich setze keine Grenzen an Kleidung. Es muss immer das Verhältnis passen. Wie gut gefällt mir die Jacke.. wie gut steht sie mir.. wie sehr erfüllt sie ihren Zweck..

ich hab eine Jacke die man eher im Frühling oder Herbst mal anzieht die 600 gekostet hat. Für den Winter ist sie allerdings viel zu dünn.
wie gesagt, das kann man nicht pauschalisieren. Ich achte eher auf die Qualität und die Verarbeitung als auf das Geld. Und so sollte es jeder tun

Wenn ich wirklich ganz arg überzeugt bin und denke, dass die mehr als eine Saison durch hält, vielleicht 200-250 €. Muss aber nicht. Meine letzte hat so um 50 € im Schlussverkauf im Folgesommer gekostet, von 150 runtergesetzt...

T3Fahrer

Also ich mag die Marken "The North Face" und "66 north" und da gebe ich schon für eine Jacke etwas über 1000€ aus aber jacken die lange halten und extrem Kälte robust sind.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Meine ist von Nike und hat 70€ gekostet, ich finde dass das noch voll klar geht :)

Was möchtest Du wissen?