Wie verneint man must,may und might?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einfach mit "not" - so wie man das bei ALLEN Hilfsverben macht:

is not, cannot, must not, may not, was not (bzw. natürlich Kurzformen: isn't, can't, mustn't usw.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
28.09.2016, 17:20

Wobei man vielleicht noch dazu sagen sollte, dass "mustn't" zwar von der Form her die Verneinung von "must" ist, aber nicht von der Bedeutung her. Dir muss ich das nicht erzählen, aber ich nehme nicht an, dass dieser Schüler/diese Schülerin das weiß.

mustn't = nicht dürfen
needn't = nicht müssen, nicht brauchen

0

Was heißt must,may und might überhaupt auf Deutsch?

must = muss

may = kann, darf, mag, möge

might = könnte, möge

Verneinung:

must not (need not), may not, might not

must not = darf(st) nicht

need not = muss(t) nicht, brauch(s)t nicht


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Must not
May not
Might not
Must: müssen (im Sinne von "muss ich das wirklich". Vorsicht: must not heißt "etwas nicht DÜRFEN")
May: im Sinne von "kann ich/darf ich"
Might: im Sinne von "das könnte man tun"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?