Wie verhindere ich in Word 2010 einen automatischen Zeilenumbruch bei einem Bindestrich in einem Link?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schreibe den Link (bezw die URL) mit dem geschützen Leerzeichen bzw. geschützten Bindestrich. Nun markiere den gesamten Link, mache einen Rechtsklick darauf und klicke auf Link
Hier gibst Du nochmals die Adresse ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ifm001
04.07.2016, 14:01

Ich habe das zig mal in verschiedenen Varianten ausprobiert. Bei einem Klick auf Hyperlink (eine Menüeintrag Link habe ich nicht) passierte nichts. Mit einem vereinfachten Link (http://www.exsample.com/my-test) hat es dann entlich funktioniert ... und plötzlich klappte es dann auch mit dem "richtigen" Link.

Wie auch immer: Problem ist gelöst ... Danke!

0

Was möchtest Du wissen?