geschütztes Leerzeichen in PowerPoint 2007?

1 Antwort

Hallo zusammen,

die Frage ist zwar schon etwas älter doch vielleicht hilft es ja anderen noch weiter.

1. zur Frage:
Grundsätzlich kann man bei PP 2007 ein geschütztes Leerzichen eingeben. Das geht unter Windows mit der Tastenkombination ALT (gedrückt halten) + 0 1 6 0.

2. zum Hintergrund:
Die Tastenkombination wie in Word (STRG+SHIFT+LEERTASTE) ist nicht vorgesehen, weil man davon ausgeht das die Funktion in PP nicht benötigt wird. Sie ist für längere Texte Gedacht um zusammenhängede Begriffe vor dem automatischen Zeilenumbruch zu schützen. Bei Präsentationen gilt die Verwendung längerer Texte als sehr nachteilig. Im Grunde spricht man hier schon von einem absoluten NOGO.
Normalerweise verwendet man bei PP kurze prägnante Stichwort und dabei werden die Umbrüche von Hand gesetzt, bzw. fallen sofort ins Auge. Daher wurde die Funktion bei PP wohl als überflüssig eingestuft.

Gruß...

ALT + 0160 ging bei mir nicht, noch ne andre möglichkeit?

1

bei mir hat funktioniert:

unter "Einfügen" auf "Symbol" klicken

Kategorie "Allgemeine Interpunktion"

das leere Symbol mit dem Namen "Narrow No-Break Space" auswählen und einfügen

0

der Vorschlag funktioniert nicht mit ALT+ 16 ... dreht sich das Textfeld um 30°, die Null hat keine Wirkung.

Leider finde ich auch bei Symbol "Allgemeine Interpunktion" nicht.

Wer kennt hier eine andere Möglichkeit?

0

Was möchtest Du wissen?