Wie verhält sich diese Schaltung bei Tag/Nacht, bzw. wie funktioniert diese Schaltung ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also meiner Meinung nach funktioniert die Schaltung folgendermaßen:

Ab einer gewissen Helligkeit (Schaltpunkt über Poti einstellbar) steuert die Fotodiode (LDR ist eigentlich ein lichtempfindlicher Widerstand...) und damit die Verstärkerschaltung durch, das Relais K1 zieht an und über die Klemmen 5-4 fließt der Strom durch einen GS-Motor (Kreis), die Diode D3 und den Endlagenschalter S3 zur Masse. Erreicht die Jalousie / das Rollo (Gardinen steuern?) die Endlage, öffnet S3 und der Motor stoppt. 
Bei unterschreiten der Helligkeit fällt das Relais ab und über die Klemmen 10-9, Endlagen schalter S4 und D1 fließt der Strom in umgekehrter Richtung durch den Motor zur Masse, er dreht sich dadurch andersherum und dreht solange bis die andere Endlage erreicht ist und S4 öffnet.
Welche Richtung und welche Endlagen hoch/runter/oben/unten sind, lässt sich nicht so einfach sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?