Wie vereinfache ich so eine Schaltung?

...komplette Frage anzeigen Schaltung - (Elektrotechnik, Schaltung, Ohmen)

2 Antworten

Zeichne die Strompfeile in die Schaltskizze ein. Dabei wirst Du feststellen, dass jeder der vier Widerstände R1, R2, R3 und R4 direkt an der Spannungsquelle angeschlossen sind (Parallelschaltung). Folglich berechnet sich z.B. der Gesamtwiderstand:

1/Rges = 1/R1 + 1/R2 + 1/R3 + 1/R4 

LG

Das sind 4 parallel geschaltete Widerstände - betrachte einfach die Maschen jede für sich.

Was möchtest Du wissen?