Wie überwinde ich meine Angst vor dem ersten Kuss?

6 Antworten

Mach Dir klar, was ein Kuss ist und was er mit Sicherheit nicht ist. Ein Kuss ist ein Genuss, keine Leistungsaufgabe. Du drehst schließlich kein Porno, bei dem Du dafür bezahlt wirst, um zu funktionieren. Also genieße die körperliche Annäherung und hör auf, es als Leistungsmarsch zu sehen. Wenn das Mädchen Dich wirklich mag, wird sie Dir bei solchen Anläufen auch helfen. Und wer sagt, dass sie eine Meisterküsserin ist? Ihr könnt euch ja auch zusammen entwickeln.

Augen zu und durch wäre auch der falsche Rat^^ es soll dir ja auch gefallen.
Der erste Kuss ist nie perfekt, besonders wenn man so nervös ist wie du.
Daran ist allerdings überhaupt nichts schlimmes, wenn sich der Moment ergibt einfach nicht weiter drüber nachdenken, Kopf aus machen und der Rest passiert von alleine.
Es würd sich für dich komisch anfühlen, schließlich ist es der 1., den gibts nur einmal. Doch schon bald wirst du dich nach mehr sehnen bis es zur Routine wird :P

Ja hast Recht aber mein Kopf wird nicht so leicht auszuschalten sein aber ich geb mein bestes :)

0
@MrLoveBoy14

Das ist genau so wie einen Kurzvortrag halten, kurz bevor es losgeht bist du wahnsinnig nervös, hast du aber einmal angefangen ziehst dus einfach durch. Diese nervige Blockade die du hast wird schon dann sofort auflösen und du kannst genießen ;)

1

Wenn ihr zusammen seid, dann küss sie einfach. Gibt meiner Meinung nach kein direktes schlechtes und gutes Küssen. Wenn es dich entspannt kannst du dir verschiedene Kussarten anschauen und da siehst du auch, dass es eigentlich ganz einfach ist. Letzendes ist es auch einfach nur Lippen an Lippen pressen...

Ja ich zerbrech mir einfach zusehr den Kopf darüber😅

0

Was möchtest Du wissen?