Wie trenne ich Vor- und Nachname in einer Excel-Spalte?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz einfache Methode:

Ersetzen (Strg + H) der Anführungsstriche mit Nichts. Das Feld "Ersetzen durch" einfach leer lassen.

Über das Menü Daten -> Datentools -> Text in Spalten auswählen.

Ursprünglicher Datentyp: Getrennt
Trennzeichen: Komma
Fertig stellen



Super, danke. War der schnellste Weg zum Ziel. :)

0

^

In A3 steht der Vorname mit Nachname. In B3 

 =GLÄTTEN(LINKS(A3;LÄNGE(A3)-LÄNGE(C3)))

In C3

{=WENN(ANZAHL(FINDEN({" zu ";" von ";" ob ";" de ";" van ";" auf ";" vom "};A3));TEIL(A3;VERWEIS(99;FINDEN({" zu ";" von ";" ob ";" de ";" van ";" auf ";" vom "};A3))+1;99);TEIL(A3;MAX((TEIL(A3;SPALTE(A$3:IQ$3);1)=" ")*SPALTE(A$3:IQ$3))+1;99))}

C3 ist eine Array-Formel! Da musst du gleichzeitig Strg + Umschalt (Shift) + Enter drücken!

 - (Excel, Office)

Angenommen in A2 stehen Vor und Nachname mit Komma getrennt. z.B.

Paul, Stein

Dann ist für Vorname folgende Formel zu verwenden.

=GLÄTTEN(TEIL(A2;1;(FINDEN(",";C14;1)-1)))

Für Nachname wäre die Formel

=GLÄTTEN(TEIL(A2;(FINDEN(",";C14;1)+1);(LÄNGE(A2))))

Wenn ein Doktor (Dr.) oder ein Herr von und zu drinnen steht wird es natürchlich komplizierter.

Was möchtest Du wissen?