Wie trainieren um de Mud Master/Iron Man zu schaffen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Joggen ist da optimal. Mindestens je 30 Minuten, mit der Strecke variieren. Steigungen einbauen. Jeweils am Schluss ein leichter Sprint. Achtung :

Anfänger und oder junge Menschen laufen meistens zu schnell, vorwiegend langsam im aeroben Bereich ist besser . Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können.

Jedes 3. Mal Intervall, trainiert gleichzeitig Ausdauer, Schnelligkeit und Tempowechsel. Das Intervalltraining. Geht so : Du suchst Dir eine Strecke aus, die Du gut bewältigen kannst. Du läufst ca. 4 Minuten betont langsam. Dann folgt für 40 Sekunden ein gemäßigter Sprint ( 85% - 90 % des Möglichen ). Wieder langsam usw. Mindestens ½ Stunde.

Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

Also ich bin gestern die 18 Km Runde beim Mudmasters gelaufen. Ich muss ganz ehrlich sagen, es war zwischenzeitlich extrem höllisch für mich. Ich bin zwar in einer recht fitten Verfassung gewesen, aber ich habe seit einiger Zeit leichte Knieprobleme. Damit hätte ich vorher zum Arzt gehen müssen, aber wie der Mann nunmal ist geht er natürlich nicht zum Arzt. Dafür habe ich gestern also die Quittung bekommen. Nach ca. 10 Km war ich regelrecht ausgepowert. Meine Oberschenkel fühlten sich an wie Blei und ich konnte kaum noch Energie schöpfen. Ich werde in der kommenden Woche auch sofort einen Arzttermin machen. Sofern ich nächstes Jahr noch einmal mitlaufe, will ich nicht dass ich wieder solche Probleme beim laufen kriege. Das hat das Event für mich ein wenig kaputt gemacht und das schlimmste war, dass ich einfach selbst dran Schuld gewesen bin. Was ich damit sagen will, Kondition ist unabdinglich ABER sei dir sicher dass du keine Beschwerden am Körper hast. Ansonsten ist so ein Lauf nämlich einfach nur zum größten Teil die reinste Qual. Der Moment als ich die letzten 100 Meter an der Menge vorbei und dann durch das Ziel gelaufen bin war aber dennoch einfach nur göttlich. Ein fantastisches Gefühl :-))

Schau dass du vernünftig und richtig joggst. Besorge dir vernünftige Schuhe mit genügend Dämpfung und trainiere mit deinem eigenen Gewicht. Klettergerüste auf Spielplätzen z.b.

aufjedenfall alle 2tage joggen gehen. :) bzw cardio. keine fettigen sachen -> gesunde ernährung. evtl das mit dem "cheatday" machen.

Viel erflog ;)

Was möchtest Du wissen?