Sport ist in Sachen abnehmen, eigentlich ein unverzichtbarer Faktor. Allein was die Zeitüberbrückung angeht. Sport ist nicht nur dazu da um abzunehmen und fit zu werden, sondern auch um dich von Dingen abzulenken und den Abnehmprozess interessanter zu gestalten.

...zur Antwort

Wenn es an einem öffentlichen Platz ist und du nicht direkt in die Kulisse läufst, dann kann es dir glaube ich keiner verbieten, einfach nen bisschen zuzugucken. Wenn eine gescheite Filmproduktion im geheimen drehen will und nichts durchsickern lassen möchte, dann würden die an einem Ort drehen an dem ausser ihnen niemand ist.

...zur Antwort
Schultern

Da mir der Muskelaufbau bzw. der Erhalt an dieser Stelle mit am besten gelingt, sage ich "Schultern".
Ich bin leider nicht so rund um definiert wie manch anderer Kraftsportler. Hab ein wenig Bauch und dieses typisch nervige Hüftgold -.- Ätzend.
Aber an den Armen und vorallem an den Schultern entlang, sieht es bei mir sehr durchtrainiert aus. Ich merke auch dass sich meine physikalische Kraft in dem Bereich deutlich gesteigert hat. Es sind also nicht bloß aufgeblasene Stellen ohne Power.

...zur Antwort

Also zunächst sollte dir klar sein; Sport sollte Spass machen.
Es sollte nicht so weit kommen, dass man sich regelrecht dazu zwingen muss, obwohl man es eigentlich garnicht möchte. Jeder noch so fitte Leistungssportler hat auch mal Tage an denen er einfach den Ar*ch nicht hoch bekommt. Dann lässt man es eben einfach sein. Das muss nicht immer mit Faulheit zusammenhängen. Irgendwann braucht der Körper einfach mal Ruhe und Gelegenheit sich zu regenerieren. Aber an anderen Tagen ist es eben eine Einstellungssache. Du möchtest fit werden oder fit bleiben, also musst du reinklopfen. Setze dir Ziele am Tag. Wenn du von der Schuler/Arbeit/etc. nachhause kommst, dann nimm dir vor direkt eine Runde joggen zu gehen. Weil in der Regel, wenn man sich einmal zuhause auf die Couch gesetzt hat, kommt man den Rest des Tages nicht mehr hoch.

...zur Antwort
Habe nur Teil 3 gespielt

Tatsächlich nur 3. Ich weiss aber ungefähr was in den vorherigen Teilen ablief.

...zur Antwort

Sind bei den Dortmundern nicht zurzeit recht viele Spieler verletzt?

...zur Antwort

Also Krankheit würde ich jetzt nicht sagen. Aber eine psychische Angelegenheit ist es denke ich schon.
Die betroffene Person fühlt sich scheinbar unwohl mit dem Körper bzw. mit dem Gender mit der sie/er geboren wurde. Und ich denke mal, es passiert nicht übernacht dass man plötzlich kein Mann oder keine Frau mehr sein möchte.
Die Person hat sich definitiv eine längere Zeit damit auseinander gesetzt. Sprich; Es ist eine seelische Belastung.

...zur Antwort

Also Cardio geht eigentlich immer klar. Aufhören bzw. eine Pause machen, solltest du aber spätestens dann wenn dir was weh tut.

...zur Antwort

Katzen haben ansich ein gutes Gedächtnis. Wenn du heimkommst, könnte es sein dass sie dich erstmal ignoriert. Katzen sind recht schnell eingeschnappt und es könnte sein, dass sie dich erstmal für 1 Tag oder so büßen lassen will dass du vor 6 Monaten weggegangen bist. So sind die Fellnasen eben^^ Aber mach dir mal nicht zu viele Sorgen. Geh einfach zu ihr, knuddel sie ein wenig und dann wirst du schon merken dass sie dich ganz sicher nicht vergessen hat ;-)

...zur Antwort