Wie teuer ist so ungefähr ein Dülmener Wildpferd bei der Versteugerung in Dülmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ab 1 Euro gehts los.. Kannst die per Los bekommen oder eben ersteigern.. Wenn du glück hast mit weniger als 500 Euro aber auch über 1000 gehn die da weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nachbarn von meinem Ehemaligen Reitstall hatten sich 2 ersteigert. Die haben für den einen 1000 € und für den anderen 1200 € geboten. Wenn du dich nicht genau festlegst auf ein einzelnes Tier dann würde ich nicht gleich die ersten kaufen. Die gehen im Preis weit nach oben. Die letzten Paar sind die günstigsten da alle die unbedingt eins haben wollten auf die ersten steigern damit sie ja eins bekommen. Wenn dann alle eins haben steigern die Leute die halt nur so eins haben wollen und dann sind die Preise niedrig. Denke das man die auch für unter 1000 € kriegt, sind ja alles nur jährige Hengste die dann auch noch erzogen und gelegt werden müssen. Ist immer am ersten Samstag im Mai am Meerfelder Bruch in Dülmen. Gleich bei mir um die Ecke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karin1987
13.02.2011, 18:54

Die Koniks in Olfen gibt es für den Schlachtpreis. Die verkaufen auch regelmäßig junge Hengste um die Herde klein zu halten. Muss man sich nur im Bürgerbüro oder noch besser beim Bürgermeister melden, dann bekommt man den nächsten. Olfen ist gleich zwischen Dülmen und Lüdinghausen. Die Koniks sind sehr robust, trittsicher und leichter zu zähmen da die immer von Besuchern gestreichelt werden. Ne bekannte hat einen und kann mit dem 4 Jährigen Wallach ohne Sattel an eine Hauptstraße entlangreiten. Hier ein Link:

http://www.olfen.de/steveraue/html/konikponys.html

PS: Einer von den Dülmenern musste eingeschläfert werden weil er starke Hufprobleme bekommen hatte und die Schmiede nicht mehr helfen konnten. Der hatte aber auch andauernd ne Kolik gehabt. Muss ja nicht auf alle Dülmener zutreffen. Hat wohl einfach Pech gehabt.

0

Was möchtest Du wissen?