Wie tausche ich Steckdosenabdeckungen gefahrlos aus?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Nein genauso macht man das eben nicht....wenn deine Steckdosen sooo alt sind das sie unansehnlich geworden sind dann werden wohl die neuen Abdeckungen nicht so einfach drauf passen. also erst eine ausprobioeren bevor du dir alle neu kaufst. Es gibt verschiedene Hersteller z.B. Busch Jäger auch bei denen hat sich im Laufe der Jahre die Abdeckung so verändert dass die neuen nicht auf die alten Steckdosen passe. Und es kann ja auch sein dass du ne andere Marke hast.

die schraube in der mitte lösen und rausziehen. Die neue Abdeckung muss aber auf den einsatz passen. wenn nicht gleich mit Einsatz wechseln. Beim Einsatz wechseln bitte aber jemand zu hilfe nehmen der sich auskennt. :-)

Also ich sage mal auch NEIN. Als Elektroanlagen Installateur der viel mit Instandhaltung Reparatur in Mietswohnung zu tun hat kann ich nur sagen das zu 99% die neue Abdeckung nicht passen wird. Nach ca.5 Jahren ändern selbst die Firmen die Abdeckung das dass komplett Modul denn getauscht werden muss. Wenn die denn schon so unansehnlich geworden sind würde ich sie alle Abschrauben und eine runde im Geschirrspüler reinigen :-) per Hand geht auch aber ist sehr mühselig. Danach auf alle fälle richtig trocknen lassen und immer die Sicherung raus während der demontage und montage aus machen

Ja, genau so.

Wichtig ist dass man vorher, wie du ja beschrieben hast, den Strom abstellt, also die Sicherung heraus nimmt.

Es kann leicht mal passieren dass man mit dem Schraubenzieher abrutscht. Wenn dann noch die Sicherung drin ist bekommt man eventuell 'die Erleuchtung' ;-)

Überzeug dich vorher dass es auch die richtige Sicherung war, die du rausgenommen hast. Es hat da schon Fälle gegeben... ;-P

Vermutlich müßen die Stechdosen komplett tauschen da Abdeckungen selten passen.

aber denk wirklich an die sicherung!!!

du hast es schon beschrieben,so wirds gemacht.

genau so gehts :) mehr ist da nicht zu machen :)

Alles klar. trotzdem kann mann kann auch ne Wissenschaft daraus machen.

Katrin1981 06.11.2009, 11:37

es ist ja immerhin Strom und wie sagt man so schön: Strom macht tot! Steckdosenabdeckungen die nicht richtig passen sind lebensgefährlich. Beim Anschrauben können sie brechen oder hinterher beim Stecker einstecken. Außerdem wollte der Fragesteller ja wohl eine vernünftige Antwort und kein Ja klar so macht man das ohne Ahnung zu haben und ohne Rücksicht auf Verluste oder?!

0

Hab ich auch gesagt das alles passen muss. oder nicht?

Katrin1981 06.11.2009, 11:26

hab meine antwort geschrieben als deine noch nicht da war sorry....als ich geschrieben hab stand da nur ja genauso wirds gemacht

0

ja - genau so macht man das!

ja Bingo, probiers gleich mal aus.

Was möchtest Du wissen?