Wie stylt/schneidet man diese Haare, damit sie nicht "auseinander fallen"(Undercut)?

Bild 1 - (Haare, Frisur, Frisör) Bild 2 - (Haare, Frisur, Frisör) Bild 3 - (Haare, Frisur, Frisör)

4 Antworten

Also ich finds deutlich schöner, wenn die Haare zur Seite fallen und nicht nach hinten.

Vielleicht sind sie einfach noch zu lang. wenn sekbst Föhn + Schaumfestiger nichts bringt, sind die wahrscheinlich einfach zu schwer um so stehen zu bleiben. 

Eventuell könntest du die Haare am Ansatz unten etwas antoupieren und dann die oberen + seitlichen Haare mit Haarspray dadrüber legen, sodass man das nicht so deutlich sieht. 

Geh nochmal zum Friseur und lasse dir die Haare ein wenig ausdünnen,wird mit einer Effilierschere gemacht...dadurch werden deine Haare erstmal griffiger!
Nach dem waschen ist es wichtig das du deine Haare vom Ansatz,am besten mit einer Skelettbürste(DM/Rossmann)in die gewünschte Richtung föhnst....bei so einer Frisur machen sich Haarspray,Haarlack und hartes Gel besser als Wachs oder weichere Produkte!
Hoffe konnte dir etwas helfen!

:D warum machst du auch so was??

Also der Scheitel kommt warscheinlich von einem Wirbel. Dagegen kannst du nichts machen. Wenn dein Haar zu "buschig" ist kannst du das ausdünnen lassen. Mit Haarwachs bist du in dem Fall schon ganz gut bedient. Also nochmal ab zum Friseur. Mit dem Wirbel ist es ärgerlich aber nicht zu ändern. Ich habe einen am pony. Deswegen teilt der sich immer auf :D 

Ich hoffe deine Haare wachsen schnell nach :D 

Wieso sollen die denn nachwachsen? ^^

0

Sei mir nicht böse aber die Frisur sieht unisex vom anderen Ufer aus xD ein Grund das es schnell rauswächst. Der andere grund ist das es immer doof ist eine style bedürftige Frisur zu haben die nicht sitzt. In dem Fall kannst du ja nicht mal was daran ändern. Egal was für eine Frisur, es sieht dann einfach nicht schön aus und nicht so wie man es wollte.das ist ärgerlich

0

Was möchtest Du wissen?