Wie stellt man Seifenblasenlösung her?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Apotheken-Rezept: Rezept mit Glycerin

250 g Zucker + 500 ml Wasser mischen.
500 ml Wasser + 500 ml Spülmittel mischen beide Flüssigkeiten miteinander vermischen und anschließend 40 ml Glycerin aus der Apotheke zugeben. nochmals 2 l Wasser zugeben und ein paar Stunden stehen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe es mal mit Spülmittel und Wasser probiert... Das hat überhaupt nicht geklappt und ging total nach hinten los. Dann habe ich mal ein wenig im Internet herumgeschaut und bin auf dieses völlig unschädliche Rezept gestoßen:

0,75 l Neutralseife
1 l lauwarmes Wasser
500 g Zucker
25 g Tapetenkleister

Mische diese Sachen gut und stell sie anschließend auf den Herd. (Niedrige Stufe!!) Lasse alles 24 Stunden stehen und mische es mit 8 Litern (am besten destiliertem) Wasser. Man hat dann eine riesige Menge an Seifenblasenlösung. Bei mir hat es ewig gehalten! Das ganze kannst du auch mit Glycerin machen, das ist aber wesentlich schädlicher.

Viel Spaß beim Nachmachen! LG <3




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spüli und Wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschirrspülmittel und Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?