wie stelle ich meinen retro wecker?

5 Antworten

Lasse es dir das Einstellen am besten in dem Geschäft, welches dir den Wecker verkauft hat erklären ... und ... falls du besonders "erweckende" Signaltöne haben möchtest, dann schau - oder besser noch höre - dir dieses Video an ...;-)

Falls du die Rechnung für deine Neuerwerbung noch hast, und dir der Weckton nicht so gut gefällt, dann könntest du den Wecker noch gegen einen anderen umtauschen ... ;-)

Wenn du auf 6:30 Uhr stellen wolltest, müsstest du den Zeiger genau zwischen 6 und 7 stellen. Für 6:20 Uhr muss er halt ein kleines Bisschen vor der Hälfte stehen.

Aber geh davon aus, dass der Wecker nicht auf die Minute genau klingelt, sondern etwas zu früh oder - schlimmer - etwas zu spät.

Hach, wie haben wir das nur früher gemacht ;-)

Hast du so einen mit Glocken? Dann peil ungefähr 6:15 Uhr mit dem Zeiger an, dann wirds hinkommen.

Sicherheitshalber nimm dein Handy und stell es auch noch ;-)

Ja, wie haben wir das nur früher gemacht?! Im digitalen Zeitalter kommen die Menschen mit so komplizierten Geräten wie Smartphons zurecht aber nicht mehr mit einem analogen (primitiven) Wecker! Nix für ungut!

0
@Ingeborganni

Schon mal was Von Vintage und Stil gehört? Klar ist die heutige Technik weiter aber ich hab auch einen Analogen Wecker und brauch mein Handy auch nicht im gleichen Raum

1

Was möchtest Du wissen?