Wie steht ihr zu den Ships in BTS?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde es ok...solange man damit nicht herumposaunt und man auch weiß das es nicht echt ist. Man sollte jetzt zum Beispiel nicht krankhaft dran denken und von fester Überzeugung sein, dass es irgendwann in Erfüllung gehen wird.

Es ist ok wenn man sich Gedanken darüber macht, weil niemand kann dich auch daran hindern. Aber wie gesagt, man sollte es nicht übertreiben.

Ich finde es ok wenn man sie freundschaftlich shippt, aber wenn man sich vorstellt wie die es untereinander treiben, ist das ein bisschen übertrieben. I mean jeder darf selber entscheiden über was er sich gedanken macht, aber man sollte dann damit nicht unbedingt prahlen und behaupten das nur DIE zusammen kommen dürfen.

Und damit meine ich nicht nur BTS sondern auch alle andere Kpop Gruppen. Außerdem kann es uns schlussendlich doch egal sein, wer mit wem zusammen kommt, ob mit einem Member, eine Person aus ner anderen Gruppe oder eine Person aus dem privaten Leben. Was wäre ich für ein Fan, wenn ich mein Idol dann dafür hassen würde. Und ständig in frage zu stellen zu welchen Geschlecht sie sich hingezogen fühlen, finde ich meiner Meinung nach auch nicht ok.

Woher ich das weiß:Hobby – Höre gerne Musik und schaue sehr gerne Filme&Serien

Ich stimme dir vollkommen zu, bisher habe ich auch eher Freundschaftlich geshipt

1

BTS finden es selbst sehr unangenehm geshipped zu werden. Der Taekook Ship war wahrscheinlich auch einer der Gründe, weshalb sich Taehyung und Jungkook etwas distanziert haben. Die Jungs sind einfach beste Freunde und schon wie eine Familie, weil sie so lang zusammenleben und so viel Zeit miteinander verbringen. Da ist es normal dass man sich in der Gegenwart des anderen wohl fühlt und auch touchy miteinander ist, oder einfach gern beim anderen ist. Wenn dann aber jeder einzelne Blick analysiert wird, und die Fans die Member in eine Rolle drängen, ist klar dass dann irgendwann auch die Freundschaft darunter leidet. Ich denke niemand würde es toll finden, die ganze Zeit mit jemandem geshipped zu werden der wie Familie für einen ist.

Solang man nur zum Spaß shippt und den Ship nicht ernst nimmt, bzw weiss dass es nicht die Realität ist, find ich das ok. Aber solche Dinge zu analysieren oder unter jedes Bild “Taekook forever” zu schreiben geht halt gar nicht - Aber das machen meistens eh nur junge Fans die zu viele Fanfictions gelesen haben ^^

Woher ich das weiß:Hobby – army seit fünf jahren ☁️🏹

Es kommt drauf an.

Ships haben nichts mit der Realität zu tun, aber manche Fans verstehen das nicht und das ist nicht okay.

Man sollte nicht rumposaunen, wen man mit wem shippt. Gedanken kann man niemanden verbieten, aber Shippings sind nichts worauf man stolz sein muss und manche machen ein riesen Ding draus.

Fanfictions dienen rein zur Unterhaltungszwecken, haben nichts mit der Realität zu tun, werden aber gerne damit verwechselt.

Wenn du also z.b. Yoonmin aus Spaß shipst ist es okay. Wenn du aber denkst, das Yoonmin real ist oder das nur Yoonmin ein Paar werden darf und Yoongi & Jimin niemand anderen daten dürfen, dann ist es nicht mehr okay.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Musik/K-Pop & Serienjunkie

Nein, ich finde sie einfach nur süß zusammen, als beste Freunde eben und rumposaunen tue ich das nicht, daß ich ihre freundschaftliche Beziehung mag

1

dem stimme ich zu. ich bin leidenschaftlicher fanfiction leser aber ich stelle mir nicht vor das dass echt ist. meis tstreifen die charactere und realitys sowieso vom echten ab also sollte man da nie zu viel hinein interpretieren

1

Wenn ich jemanden in K-Pop groups shippe, dann ist das rein freundschaftlich. Einfach, weil ich sie zusammen süß finde und sie gut miteinander harmonieren oder so. Sie jetzt aber als Paar oder sexuell zu shippen, ist einfach unangebracht.

Genauso, wie sich über ihre Sexualitäten die Mäuler zu zerreißen, ob sie bi, hetero, homo oder was auch immer sind. Das ist doch total unwichtig und sollte auch nicht das wichtige an BTS sein.

Wie ich schon oben sagte, ich shippe nur freundschaftlich. Aber manche treiben es echt so weit, dass sie irgendwas rein interpretieren, aus Videos von ihnen oder so. Letztendlich geht es uns ja auch nichts an, mit wem sie zusammen sind oder mit wem sie was haben oder hatten.

Woher ich das weiß:Hobby – Höre sehr viel K-Pop und weiß dementsprechend auch viel

Einfach nur lächerlich. Taehyung hat selber gesagt, dass es ihm sehr unangenehm ist. Also sollte man sich auch daran halten.

Was möchtest Du wissen?