Wie soll man damit umgehen, dass man hässlich ist?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht jeder Mensch findet an sich alles schön, unterstreich die Dinge an Deinem Körper die Du magst. Perfekt ist niemand, egal wie oft Du auf dem Op Tisch gelegen hast. Schaff Dir Selbstbewusstsein an, Brust raus-- Bauch rein und lächeln .... so hat sich schon manche Tür von allein geöffnet :) Viel Glück

Du kommst damit klar, wenn Du selber Deine Werte änderst. Wenn ein häßlicher Mensch viel Wert auf Schönheit legt, wird er seine Häßlichkeit umso schmerzhafter empfinden. Überleg lieber, was Du gut kannst und was Dich freut. Wenn Du z. B. sportlich bist, gut klavierspielen kannst oder sowas, dann mach das und motivier Dich damit selbst. Dann strahlst Du Selbstbewußtsein und Selbstsicherheit aus, und die angebliche "Häßlichkeit" rückt in den Hintergrund. Der schönste Mensch übrigens wird häßlich, wenn er eine schlechte Ausstrahlung hat...

nja, eigentlich kann man da nichts anderes raten, ausser das jeder mensch so schön ist wie er ist und sich gibt. WEnn du dich selber nciht schön findest, dann strahlt du das auch aus, also versuche positiver über dich zu denken. Probiere mal neue sachen aus, wo du gedacht hast, dass du das eigenltich nicht wills oder brauchst (ein Beispiel wäre zum Beispiel Make up bei Frauen; sofern sie es nicht tragen.) Versuch es, lerne dich selbst zu mögen, denn du bist so schön wie du bist.

lg

Was möchtest Du wissen?