Wie soll man mit der eigenen Hässlichkeit umgehen?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Versuchen, mit allen Mitteln besser auszusehen 50%
Einfach nicht daran denken 21%
Da gibt es keine Lösung 14%
Sich damit abfinden 14%

10 Antworten

Versuchen, mit allen Mitteln besser auszusehen

Es gibt immer Mittel und Wege, die sog. Häßlichkeit einzudämmen. Es gibt Schönheitsberater, denn Gepflegtheit allein nützt wenig. Man kann heute jedes Aussehen optimieren, jedes.

Abgesehen davon, haben sehr schöne Menschen das gleiche Problem andersrum; und viele schöne Frauen haben kein Glück in der Liebe und finden keine Freundschaft wegen des Neides. Oft bleiben sie allein, lange, oder sogar für immer. Werden benutzt, mißbraucht, im realen wie im übertragenen Sinn.

Da kenne ich unzählige Beispiele.

Die Häßlichen finden hingegen immer jemand, oft einen Menschen, der gerade das will. Aber nicht immer gezielt. Ich habe Sendungen gesehen, wo die Ehe scheiterte, nachdem die Frau sich hatte schöner operieren lassen. Lilly Palmer hat ein Buch darüber geschrieben.

Auch dafür kenne ich Beispiele.

Keep cool, Du wirst voraussichtlich nicht alleine bleiben.

Sich damit abfinden

und selbstewusster werden. Stehe zu dir und deinen Makeln, auch wenn ich deine Meinung gut verstehen kann, aber eine positive Ausstrahlung ist immer sher viel Wert.

Versuchen, mit allen Mitteln besser auszusehen

wenn man es genau nimmt, ist ja eigl. kein mensch hässlich aber ich kann dich trotzdem gut verstehn, weil es ist eifach heutzutage so das der großteil der menschen nach dem aussehen beurteilt wird...und da helfen auch nich i.welche sprüche, wie jaa es kommt auf die inner schönheit bla bla an...das beste ist einfach das du was aus dir machst, ghe zum friseur und krieg nen neuen haarschnitt, geh ins solarium oder in die sonne mit du braun wirst, lass dir die zähne richten, geh ins fitnessstudio und trainier mit du ein paar muskeln hast oder versuch einfach i.wie erfolgreich zu werden, wie die stars, da haben auch 80 jährige opas die ganzen hübschen frauen...es kommt einfach darauf an was du aus dir machst, bist du bereit dich zu verändern, wirst du Dir und auch anderen menschen vllt. nicht mehr hässlich vorkommen

Danke. Ich versuche ja, das BEste aus mir zu machen. Aber ohne Erfolg und ich fürchte, irgendwann werde ich alles ausprobiert haben, ohne das ich besser aussehe. Ich gehe regelmässig zum Coiffeur, bei einer Visagistin war ich auch schon. Die gucken mich so genervt an und sagen, mehr können sie nicht tun. Ich war auch schon bei einem Schönheitschirurgen, aber er hat mich brutal ernüchtert und gesagt, er fände mein Gesicht auch speziell und es gefällt ihm nicht, aber es ist das Gesamte, er könne auch nicht sagen, was genau ich ändern müsste. Das gesamte Gesicht ist einfach hässlich.

Und das wird mir immer wieder gesagt. Jugendliche auf der Strasse machen ständig Kommentare über mein Aussehen und meine Arbeitskollegen machen sich auch über mich lustig.

Ich werde verrückt vor Frust.

0
@Paoli

Genau diesen Frust sehen die anderen. Damit machst du dich klein und die anderen hacken deshalb auf dir rum. Wärst du Selbstbewusst, würden sie sich das nie trauen. Schau, die Susan Boyle stand als hässliche Frau auf der Bühne und sagte, sie hätte noch nie einen Mann gehabt, würde aber gerne mal einen haben (was für ein Mut), und dann hat sie sich in die Herzen aller gesungen. Da fand sie keiner mehr hässlich. Geh meditieren, lerne dich selber gern zu haben - und dein ganzes Leben wird sich verändern. Übrigens, wenn ein Arzt sagt, dass ihm dein Gesicht nicht gefällt, so einer ist ein Idiot, aber kein Arzt!

Lieber Gruss - Noona

1

Was möchtest Du wissen?