Wie soll ich meiner Nachbarin mitteilen, dass ich von ihren Sexgeräuschen nachts aufwache?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ich würde ihr einen Brief schreiben. Wenn man direkt auf sowas angesprochen wird ist das ja doch extrem unangenehm und ich für meinen Teil wüsste überhaupt nicht wie ich darauf reagieren sollte..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr geehrte Frau [...], wir haben uns persönlich zwar noch nie unterhalten aber dennoch möchte auch ich Ihnen meinen herzlichen Glückwunsch führ ihr scheinbar sehr ausgeprägtes und reges Sexualleben aussprechen. Allerdings liegt meine Vergnügung, zu Zeiten ihres Geschlechtsverkehrs, eher im Schlaf.
Leider wird dies allerdings durch ihr offenbar recht rustikales Bettgestell verhindert, da es die Hingabe ihres Partners beim Schäferstündchen auditiv sehr prägnant verlautbart. Anders gesagt: Ich höre sie. Laut. Sehr laut.

Ich gönne ihnen ihren Spaß aber bitte gönnen Sie mir auch meinen Schlaf. Ich bitte Sie einfach einen kleinen Teppich unter ihr Bett zu legen und darauf zu achten, dass der Schwung des Beckens ihres Partners nicht mit brachialer Gewalt aufs Bett übertragen wird, welches dann gegen die Wand hämmert und die Hausgemeinschaft weckt.

Dankeschön und gute Nacht.

Dabei legst du dann noch 5€ und schreibst auf einen kleinen Zettel (Ich geb auch was zum Teppich dazu)

Sie muss ja nicht wissen, von wem der Brief kommt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von azervo
22.06.2016, 03:06

noch einen Zusatz zu den 5 €  ,,, "Ich bin mir natürlich bewusst dass die 5 €, nur für behelfsmässige Massnahmen (zum Beispiel mit Hilfe von WD 40 AntiQuitsch Sprey)  ausreichend sind und werde gerne, wenn es meine Zeit, in den kommenden Sommerferien erlaubt, eine breitgefächerte Spendensammlungsaktion, in der Nachbarschaft, durchführen".  

0
Kommentar von Garfield0001
22.06.2016, 08:18

sehr schön

0

Schreib Ihr ein Brief in dem du ganz lieb schilderst, dass du schon seit einigen Tagen nachts nicht mehr schlafen kannst bzw. aufstehst, da 'unerklärliche' Geräusche dich aus dem Schlaf wecken und ob es möglich wäre, eine Lösung dafür zu finden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das mal hilft...

Persönlich drauf ansprechen würde ich sie nicht. Es dürfte ihr recht peinlich sein. Außer, sie ist solcherlei Konsultationen schon gewohnt. Aber einen Zettel in den Briefkasten stecken und auf das Problem hinweisen.

Ob mit oder ohne Namen bleibt dir überlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib ihr einen Brief es könnte ihr unangenehm sein wenn du klingelst und sie persönlich darauf ansprichst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:D Versuchs mal mit einem Brief und wenn das nichts ändert persönlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir raten sie persönlich anzusprechen das kommt besser an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde nächstes mal mitten in der Nacht bei ihr klingeln und ihr sagen das sie gefälligst leiser f*cken soll. So würde ich es tun, denn ich finde man hat Rücksicht aufeinander zu nehmen. Wir machen unseren Fernseher auch leise und bett Geräusche beim sex ist das allerletzte ich mein scheint ja nicht so helle zu sein deine Nachbarin aber wahrscheinlich ist sie wohl zu oft mit dem Kopf an die Wand geknallt, würde das Geräusch erklären. Aber ich würde sonst tagsüber bei ihr klingeln und sie direkt ansprechen, ein Brief ist zB distanziert und es handelt sich ja um ein eher intimes Problem (dein Schlaf ist dir doch wichtig)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dich bewusst "doof", mit einem leichten lächeln auf den Lippen, ob sie den Schrank nicht zur Mittagszeit statt abends verrücken kann :)

Dann ist es für sie und dich nicht peinlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchFahrJaguar
22.06.2016, 02:12

Naja, sie wird schon wissen, dass niemand so blöd sein kann :) #10MinutenSchrankverrücken #JedenTag

0

Brief...

Bitte holen Sie den Kammerjäger aus ihren Schlafzimmer kommen Nacht um ... Uhr immer wieder quietschende und raschelnde Geräusche womöglich Mäuse????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Layaron
22.06.2016, 02:23

Wir wollen doch beide nicht das ich den Hausmeister benachrichtige. Der womöglich ihr Bett zerlegt und nach Holzwürmer sucht. In ihren Bettgestell ist unerklärliches Leben, immer um 1 Uhr. Und quietschen tut auch was fruchtbar. Haben Sie womöglich unerlaubte Haustiere.

1

Suche mal im Internet nach "Bett" .. dann gehst Du auf die Seiten der Anbieter und bittest freundlich, um einen Kostenvoranschlag, für ein gutes stabiles Bett ... sage, Du suchst etwas, was "standfest" ist und "Geräusche dämmt" und ob es eine Rückgabemöglichkeit, für das vorhandene Eisenbett gibt. ... und bittest die Leute, das dann, an die nette Dame, von nebenan zu schicken bzw gibst ihre Adresse an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schenke ihr einfach ein Ölkännchen und sag ihr, dass Du glaubst, dass sie es bestimmt gut gebrauchen kann 😂
Achtung: zwinkern nicht vergessen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn sich das doof an hört schreib ihr doch eine Art Brief und liegt ihr ihn vor die Haustür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mal fragen, wie sie die letzte Nacht geschlafen hat und ob sie auch durch das Gestöhne wachgehalten wird. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Layaron
22.06.2016, 02:29

Haben Sie sich letzte Nacht verletzt? Sie stöhnten so laut auf. Naja holen Sie sich fürs nächste mal nen Möbelroller da geht's einfacher.Aber bitte nicht mehr nachts um 1 Uhr.

3

Einfach sagen bzw fragen, ob es vllt etwas leiser ginge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?