Wie soll ich jemals eine Freundin finden?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mach dir da keine sorgen, für jeden Topf gibt es einen passenden Deckel. Ich zum Beispiel bin auch 16 Jahre alt, und habe auch erst mit 16 also dieses Jahr meinen ersten freund gefunden. Du musst nicht suchen, wenn es soweit ist, findet dich die liebe einfach so, es ist etwas ganz tolles😊

Phil2726 24.05.2016, 19:51

Wenn ich fragen darf. Wo hast du ihn kennengelernt?

0
Celinee16 24.05.2016, 19:53

auf einem Fußballspiel :) ich war zuschauen auf einem Fußballspiel meines Bruders, er hat sich neben mich gesetzt und so kamen wir ins Gespräch. total ungeplant, deshalb lass es einfach auf dich zukommen.

0

Du solltest dich zuerst aufhören dich selbst herunterzuziehen, denn auch wenn du dicker bist, dann hat dies nichts mit der Partnersuche zu tun.

Du bist erst 16 Jahre alt und hast noch Zeit. Mit 16 Jahren muss man noch keine Freundin gehabt haben oder ein Mädchen geküsst haben, auch wenn deine Freunde etwas anderes erzählen sollten.

Die meisten Leuten reden auch viel Schwachsinn, damit diese "cool" rüberkommen.

Selbstvertrauen!

Jungs wirken echt cooler, wenn sie nett, aufrichtig und offen sind. Wenn du schüchtern bist und dich selbst hässlich/unattraktiv findest, wird das auch von anderen so wahrgenommen.

Am besten verändert du dich so, dass du mit deinem körper/aussehen zufrieden bist. Damit meine ich nicht, dass du jetzt trainieren gehen und am Ende wie ein model aussehen sollst.
Stell dir z.b. dich vor, nur so, wie du gerne wärst/aussehen würdest (auch von Klamotten her). Orientiert dich an deiner eigenen Vorstellung oder Leute die du kennst und cool findest (du sollst sie nicht kopieren aber dir dein eigenes Bild machen).
Dann kannst du darauf hinarbeiten. Wenn du dich veränderst (was bestimmt nicht weit nötig ist), fühlst du dich besser und in deiner haut wohler. Dann bist du vielleicht auch selbstbewusster.

Wenn du mal Mädchen einfach so nett ansprichst (z.b. welche die du schon etwas kennst) kannst du einfacher ein Gespräch aufbauen. Oft ergibt sich sowas rein zufällig, z.b. im Unterricht wenn was gesucht wird, bei Gruppenarbeit oder so.

Du kannst Mädchen auch per whatsapp anschreiben, wenn du dich nicht traust sie anzusprechen. Oder morgens einfach mal hi sagen und lächeln. Das kommt super nett und offen rüber :)

Du kannst dich ja auch erst mit einigen anfreunden (nicht wählerisch sein!) und dann entwickelt sich vielleicht was, wenn du ein Mädchen findest, das du magst und so

Viel Glück :3 kuchenschachtel

Phil2726 24.05.2016, 20:03

Na das ist ja das Problem. Ich kenne keine Mädchen und in meiner klasse sind keine

0
kuchenschachtel 25.05.2016, 12:08

oh. steht ihr nicht so als Gruppen manchmal auf dem Hof? oder gibt es ähnliche Situationen? deine Freunde haben doch bestimmt Kontakt zu Mädchen. wenn so ein "Kreis" oder eine andere Gelegenheit besteht, stell dich einfach dazu. es gibt bestimmt irgendwelche Themen bei denen du mitreden kannst (ist bei mir so und funktioniert auch). wenn du etwa mehr mit ein paar Mädchen ins Gespräch kommst, und das Gefühl hast, sie finden dich nett und mag dich auch, frag sie nach der Nummer. das zeigt, dass du nicht verklemmt oder so bist, sondern offen (als Mädchen hat man dann vill schon ein Stück mehr Interesse).

0
kuchenschachtel 25.05.2016, 12:13

es gibt auch Vereine oder AGs, bei denen du dich anmelden kannst. da gibt es bestimmt nette Leute (Mädchen & Jungs). So hast du die Chance, Freunde und vill auch eine Freundin zu finden :)

0
Phil2726 27.05.2016, 17:48

Ja das mit den Vereinen ginge aber ich gehe auf eine technische Schule dort gibt es nur 5 mädchen in der ganzen schule

0

Bitte verzweifel nicht gleich mit 16 wegen nicht vorhandener Beziehung:)
Ich kenne tausende die in diesem Alter noch keine Beziehung haben, da gibt es echt etliche. Mit 16 musst du dir bitte noch keinen Druck machen, bitte überleg. Das ist ne Phase wo man sich erst selbst finden muss, um dann eine Beziehung überhaupt eingehen zu können. In diesem Alter ist noch viel oberflächlich, und drängend.
Grundsätzlich bin ich der Meinung lieber länger zu warten und dann etwas wirklich schönes und ernstnehmendes, vorallem langes oder etwas ewiges als ne 10 Tage-"Ich brauche unbedingt einen Freund"-Beziehung mit viel oberflächlichem rumgemache und geknutsche.
Viele verlieren nämlich aus den Augen, was es überhaupt heißt eine Beziehung einzugehen und jemanden zu lieben

Das ist garnicht schlimm, meiner Meinung nach ist es gut Single zu bleiben (Single bleiben, Stress vermeiden)Lieber jz Single sein als eine Whatsapp-Kindergartenbeziehung zu haben...
Irgenwann kommt die richtige...

Mach dir keinen Stress. Meinen ersten Freund hatte ich mit 16, da wars nur Händchenhalten. Den ersten Richtigen mit küssen und allem hatte ich "erst" mit 18. Ich finde das absolut nicht schlimm. Lieber so als schon zig Mädels gehabt ;-) is meine Meinung

Hey du bist 16... Du hast doch noch alle Zeit der Welt. Ich kenne Leute die noch mit 21 keine Freundin hatten.
Vielleicht kommt ja bald die Richtige! ;)
LG und viel Glück! :D

Phil2726 24.05.2016, 19:53

Danke😉

0

Das ist nicht schlimm... man denkt zwar es wäre so, weil man es von vielen heutzutage ganz anders kennt, aber die meisten 16 Jährigen hatten noch nie eine richtige Freundin.

Mein Kumpel wird bald 19 und hatte noch nie eine, ist das wirklich so schlimm? 

Phil2726 24.05.2016, 19:50

Naja ich hör das halt die ganze zeit von meinen mitschülern

0

Was möchtest Du wissen?