Wie soll ich ein Paket in der Wohnung annehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Yorshington,

bei uns ist es wie folgt geregelt:

Der Zusteller wird an der Haustür klingeln. Je nach Gegebenheit und Größe des Hauses wird der Zusteller zu dir auf deine Etage kommen oder unten an der Haustür auf dich warten.

Wenn du nicht vor Ort bist, wird er versuchen bei einem deiner Nachbarn zu klingeln und dein Paket dort für dich u hinterlegen. WEnn auch hier niemand öffnet, hinterlegt er dein Paket in einem PaketSHop in deiner Nähe, indem du es dann abholen kannst.

Egal ob dein Paket bei einem Nachbarn oder in einem PaketSHop hinterlegt wird, hinterlässt der Zusteller dir eine Benachrichtigungskarte in deinem Briefkasten. Auf dieser Karte steht wann der Zusteller da war und was wo sich dein Paket befindet.

Ich hoffe, ich konnte deine Frage damit beantworten.

Viele Grüße,

Dein GLS Social Media Team

wenn Du nicht da bist, dann klingelt er bei einem Nachbarn und Du bekommst einen Zettel in den Briefkasten, bei wem er es abgegeben hat - oder eine Benachrichtigung, wann Du es am Schalter abholen kannst.

Im Normalfall klingelt der Zusteller an der Haustür. Dann gehst Du runter/raus und nimmst das Paket entgegen.

Wenn Du nicht da bist wird ein netter Zusteller versuchen es bei einem Nachbarn abzugeben. Dann hinterläßt er eine Nachricht im Briefkasten bei wem er das Paket abgegeben hat.

Ist der Zusteller nicht nett, trifft keinen an bei dem er das Paket abgeben kann oder das Paket darf nur dir persönlich gegen Vorlage des PA ausgehändigt werden, hinterläßt er eine Benachrichtungskarte wo Du das Paket abholen kannst.

Er klingelt am Gebäudeeingang, du drückst die Tür auf, er kommt hoch oder du gehst ihm entgegen.

Solltest du nicht da sein, liegt normalerweise ein Zettel in deinem Briefkasten.

Da steht drauf wann du dein Paket und in welcher Postfiliale abholen kannst.

Was möchtest Du wissen?