Wie sieht man wie Hermine aus?

7 Antworten

Kleidung:

schwarze Strumpfhose, schwarze (einfache!) Schuhe, ein weißes T-Shirt mit einem schwarzem Hemd drüber. Krawatte ist nicht unbedingt nötig :-)

Aussehen:

vielleicht Lockenwickler? Schminken brauchst du nicht...

Accessoires:

Vielleicht einen Stock, den du ein wenig zurecht schnitzt und ein Buch... vielleicht auch eine Tasche, aber die braucht man auch nicht unbedingt!

Viel Spaß als Hermine! :-)

Ich habe mir mal (war gar nicht mal so teuer) einen Umhang bestellt, der passt auch supi!

1

Ich hab das letztens auch gemacht, das ist gar nicht so schwer. Du brauchst eine schwarze blickdichte Strumpfhose, schware Ballerinas und einen schwarzen oder dunkelgrauen Rock für unten, eine weiße Bluse mit Kragen und einen schwarzen/dunkelgrauen Pullover mit V-ausschnitt für oben. Aus dem Internet druckst du dir das Gryffindor Wappen aus und klebst es auf deinen Pullover. Ich habe mir auch noch einen Belfer- Anstecker selbst gemacht. 

Schminke brauchst du außer etwas Wimperntusche eig keine,  wenn du schminken möchtest dann in dezenten Nude und Braun Tönen. 

Die Haare habe ich mit einem Lockenstab gemacht, falls du keinen hast geht auch ein Glätteisen und evtl. flechten. Es ist eig auch egal, wie die Locken werden weil sie in der ersten Filmen ja noch relativ buschige, lockige Haare hat und die erst später weicher mit größeren Wellen werden. 

Wenn du keinen Zauberstab hast dann such dir einen gerade Stock der ungefähr so lang ist wie dein Unterarm.

was natürlich auch nicht fehlen darf ist eine Tasche (Umhängetasche möglichst aus hellbrauem Leder) mit ganz vielen Büchern drin.

Ich habe mir für mein Outfit ganz viele Sache von Freunden geliehen weil ich selbst nicht alles hat, frag also ruhig mal rum in deinem Freundeskreis. Und was mir auch aufgefallen an dem Tag ist, dass die Gryffindor Farben wirklich wichtig sind. Eine andere hat sich auch als Hermine verkleidet, man hat es aber kaum erkannt weil halt Gryffindor Accessoires gefehlt haben. Sie hatte Umhang, Hut und so, sah aber mehr aus wie ne normale Hexe. Ich hatte keinen Umhang aber eine Gryffindor Krawatte (10€ bei ebay), das Wappen und einen Schal in den Farben, das hat gereicht um es gut zu erkennen. 

Hermine ist sehr natürlich. Schmink dich nur dezent (etwas Maskara und ein wenig Lidschatten in natürlichen Farben).

Wenn du von Natur aus glatte Haare hast flechte dir über Nacht ein paar Zöpfe,  sollen aber nicht zu klein und dünn sein sonst tendierst du eher zu Bellatrix Lestrange^^. Wenn du die Zöpfe größer machst, werden die Haare eher "buschig" wirken.

An Klamotten zieh dir wie schon in anderen Antworten gesagt, einen Rock und eine Strumphose mit einer weißen Bluse an. (Krawatte oder Schal muss nicht sein nicht jeder hat es) Wenn du eher so etwas anziehen willst, was Hermine im 7.Teil anhat, zieh dir ein normales Shirt, eine Jeansjacke und eine Hose an.

An extras kannst du dir ja einen Zauberstab aus einem Stock zurectschnitzen(muss nicht perfekt sein), eine Plüschkatze oder ein paar Bücher mitnehmen. Du kannst auch eine Taschenuhr mit Anhänger als Zeitumkehrer nehmen. 

Haare über Nacht flechten, dann hast du diese typische Hermine Frisur. Ansonsten 'n schwarzen Umgang, vielleicht 'n schwarzes Kleid drunter und noch 'n gryffindor schal, also in den Farben.

Outfit ;

Du kannst gans normal gehen mit Jeans und einem blauen Top mit brauner Karkyjacke, das wäre ihr Outfit in Teil 7..Oder ähnliches... Falls du ein rosa Kleid hättest wäre auch nicht schlecht :-). Wenn du klassisch gehen willst eine schwarze Hose mit grauem Pullover und schwarzem Umhang /Mantel.. Dazu passende Griffindor Farben wie rot und gelb als Schal /Abzeichen (Hut) 

Accessoires: Zauberstab, Broschen, Schals, Hüte, Kelche, Hocroxe oder Bücher.

Gesicht: wenn du "normal " gehst dann nur etwas Augenlid schwarz.. Und Haare nach hinten binden und vorne auf der Seite hängen lassen. Oder klassisch gepudert, vielleicht rote rosa Backen, Wimperntusche umd Haare lockig auf die Seite.

Was möchtest Du wissen?