Wie sicher kommen Briefe an?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich vermisse einen brief, der von der schweiz nach deutschland gehen sollte....ich finde der fall ist nicht sooo selten...

Egal wie hoch das Risiko ist das er nicht ankommt.

Wenn ich sicher sein wollte das er ankommt, gabs eben ein Einschreiben. Meist brauchte ich ja auch einen Nachweis, das ich den Brief auch abgeschickt hatte.;)

eigentlich ist das risiko das er ankommt sehr hoch! deshalb die antwort auf deine frage: sehr gering die wahrscheinlichkeit das er nicht ankommt :)

Können Briefe leicht verloren gehen?

Hallo,

also ich hatte mir heute etwas bestellt dass etwas weiter entfernt von mir abgeschickt wird, aber noch von Deutschland aus, kommt in einem Brief an. Mein Vater meinte jetzt ob er sich nicht sicher ist ob diese Bestellung überhaupt ankommt, weil Briefe ja soo leicht verloren gehen. Ich hab schon oft etwas bestellt dass in Briefen ankommt, also bin ich mir da nicht so sicher.

Dann hab ich aber mal darüber nachgedacht und jetzt hab ich die allgemeine Frage ob Briefe wirklich so schnell verloren gehen?^^ Was würde eigentlich passieren wenn er jetzt verloren geht, wird mir das Geld dann zurücküberwiesen und der verlorene Brief an den Absender geschickt oder so? Wäre gespannt auf eine Antwort^^

LG

...zur Frage

Wie kommt meine Post sicher in Bolivien an?

Da ich eine Freundin in Bolivien habe, möchte ich ihr eine Postkarte schreiben. Doch weder mein Brief noch meine Postkarte, die ich beide korrekt adressiert hatte, kamen bei ihr an! Wieso? Ich hatte sie immer ausreichend frankiert und mit den ganz normalen Postunternehmen losgeschickt. Ist die Postverteilung dort so schlecht dass da NIE etwas ankommt? Und wie kann ich ihr endlich mal eine Postkarte schicken die dann auch ankommt?

...zur Frage

Briefe verschicken?

Ich möchte jetzt noch einen Brief verschicken . Und zwar soll der Brief von Berlin nach Sylt an die Nordsee wie lange würde es dauern bis der Brief ankommt ?

...zur Frage

Wie funktioniert die Abwicklung zwischen Postunternehmen bzgl. Briefporto?

Wenn ich in irgendeinem Land auf der Welt einen Brief in ein anderes Land sende, dann wird der, je nach Route und möglichen "Abkürzungen" (z.B. Luftpost), ja prinzipiell von einem Postunternehmen zum nächsten weitergereicht bis er ankommt.

Wie funktioniert das aber mit dem Porto? Gibt es da zwischen den verschiedenen Postunternehmen einzelne Abkommen und vereinbarte Tarife, wieviel vom bezahlten Porto einbehalten werden und wieviel sozusagen "mit dem Brief" zum nächsten Postunternehmen weitergereicht wird?

Weiß jemand von Euch, wie das für Briefe und Pakete funktioniert?

...zur Frage

Brief verschicken, aber nicht der der Deutschen Post

Bingo........zwei Briefe sind mir jetzt abhanden gekommen. Ein Einschreiben und ein normaler Brief. Innerhalb kurzer Zeit. Ich habe jetzt wieder einen Brief, der persönlich beim Empfänger ankommen MUSS. Gibt es noch andere Firmen, die private Post sicher zustellen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?