Wie serviert man einen Rumtopf am besten?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Stück angesetzt.. Dann auf EX

.

Es soll aber auch solide Genießer geben... die kelchen das in kleinere Weingläser... besser noch zylindrische Bowlengefäße^^

Heee....und wer soll sich dann um die Schnapsleichen kümmern??

Das soll doch an angenehmes Erlebnis werden....mannooo..

1

So als Kick kannste die gar mel in einer Hälfte eines Granatapfels servieren....

Bissl Zimtlikör dazu^^^

.

Schnapsleichen??.. 112... die sammeln alles warme wech ^^

0
@Eratya

Das hört sich schon mal aufregend an.
Zimtlikör...den muss ich erst mal suchen, passt aber sicher gut.

Danke!

hmm....oder würde es Sinn machen, vorsorglich auch einen Sanitäter einzuladen??

1
@icke01

... ich wüsste da jemanden^^^.. hihii

1
@Eratya

Habs mit dem Granatapfel probiert, ist sehr gut angekommen!

Dazu eine Kugel Vanilleeis und einige Waffelherzen...Prise Zimt.

War wirklich total lecker!!!

Aber wird so wohl einmalig bleiben, diese Pulerei......nochmal kann ich die Kinder nicht dazu überreden...;-)

1

Rumtopf paßt auch sehr gut zu Wildgerichten und/oder Pfannenkuchen.

Eine ganz neue Idee....zu Wild, wie sonst Preiselbeeren?

Pfannekuchen, Kaiserschmarrn, so in die Richtung?
Könnte ich mir auch gut vorstellen. Ich hatte schon überlegt, ob sich das nicht mit einer frisch gebackenen Waffel und einer Kugel Vanilleeis nett anrichten ließe.

Vielen Dank für Deine Vorschläge!

0
@icke01

Ja, ganz genau wie Preiselbeeren. Schmeckt wirklich gut! Und zu Mehlspeisen wie Pfannenkuchen, Kaiserschmarrn, auch Rohr-und Dampfnudeln, ebenso Waffeln (klar!) ein Gedicht!

0

Mit Vanillepudding schmeckt er auch ganz lecker.

Was möchtest Du wissen?