Wie schreibt man ein Unternehmen an?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Also so einfach ist dasnicht. Ich bin selbst Unternehmer und werde täglich von zahlreichen Unternehmen angeschrieben oderangerufen die mir etwas verkaufen möchten odereine Kooperation anstreben.

Daher musst Du dich vorab in die Lage deines Gegenüber versetzen. Das heißt: Wie wecke ich das Interesse von Ihm oder seiner "Vorzimmerdame"?! 

  • Was ist mein Alleinstellungsmerkmal?
  • Ist es besser anzurufen oder zu Schreiben?
  • Habe ich Infomaterial was ich verschicken kann?
  • etc.

Das wichtigste ist immer die Vorarbeit. Im Rahmen der Vorabeit musst Du auch die Entscheidungsträger ausfindig machen. Undbedenke ein Entscheidungsträger entscheidet innerhalb von Sekunden!

Idealerweise solltest Du Dir Unterstützung von Leuten holen die "Vertrieb" können!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo? Recherchiere mal bitte, wie korrekte Geschäftspost zu gestalten ist. Für Emails gelten die gleichen Regeln, wie für Papierbriefe.

Hallo-Mails landen meist ungelesen im Papierkorb, wenn sie nicht im Spamfilter hängen bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?