Wie schmeckt Haschisch und Marihuana?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schmeckt beides gut, wenn es keine schlechtes ist.

Gras hat einen sehr eignen Geruch/Geschmack den kann man schlecht beschreiben. Hasch hat teilweise (meiner Meinung nach) einen leichten Minz Geschmack beim Rauchen

Die einzige Möglichkeit das herauszufinden ist es auszuprobieren, da du auf dieser Seite zum einen keine seriöse Antwort darauf erhalten wirst und zum anderen das echt schwer zu beschreiben ist, da jeder es anders empfindet. Ich könnte jetzt etwa sagen dass es nach Erdbeeren schmeckt und bei dir würde es dann nach Käse schmecken (nur ein Beispiel) 

Aber, ganz ehrlich, lass die Finger davon, da kann man ganz schnell abrutschen und abhängig werden!!!

Hoffe das hilft dir etwas weiter ;)

Lg

daymade 10.11.2015, 00:24

marihuana macht doch nicht abhängig oder etwa doch?

0
lordpolska 10.11.2015, 00:27
@daymade

Natürlich kannst du durch Marihuana abhängig werden.

Ist schließlich auch eine Droge, außerdem spreche ich da (leider) aus Erfahrung.

Bei mir wars knapp, also besser nicht ausprobieren !

0
Jakob1S 10.11.2015, 01:11
@lordpolska

Marihuana macht vom einmaligen Probieren definitiv nicht abhängig! Du könntest es also problemlos und ohne Folgen mal probieren. Wirklich dazu raten kann ich dir aber auch nicht, so toll ist es dann echt nicht.

0
xo0ox 10.11.2015, 07:59

Ja du wirst von Cannabis so abhängig, wie du z.B. auch vom PC oder deinem Hund abhängig wirst.

0
TNTLuca 02.05.2017, 00:13

Man wird höchstens seelisch abhängig wenn man es wegen Problemen im sozialen Umfeld konsumiert aber körperlich kann man davon nicht abhängig werden

0

die verschiedenen sorten haben eigene geschmäcker, guck mal auf leafly nach da sind strains und ihr geschmack

Haschisch und Marihuana (= Cannabis) schmecken unterschiedlich. Der Geschmack ist trocken, pflanzlich, etwas holzig und ohne Flüssigkeit kaum zu schlucken. Zum oralen Verzehr sind beide Substanzen weder gedacht noch geeignet.
Der Geschmack von verbranntem, inhaliertem Cannabis ist kaum beschreiblich, weil Cannabis viele  verschiedene Terpene und Phenole (Geruchsstoffe) enthält. Es gibt auf Wikipedia ganz gute Informationen zu
Cannabis

Das hat natürlich ein Eigengeschmack. Aber die meistens konsumieren das wegen der Wirkung und nicht wegen dem Geschmack.

Was möchtest Du wissen?