Wie schaut eichelkäse aus und wie erkennt man das bei einem kleinen Kind?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hauptsächlich lagert sich das Smegma hinter der Eichel ab, also unter dem Rand, daher beim Kind immer die Vorhaut nehmen und ganz zurückziehen so dass die Eichel frei liegt und auch die Ablagerungen hinter der Eichel säubern. 

Wenn das Zurückziehen nicht geht dann könnte die Vorhaut noch verklebt sein aber auch zB eine Phimose vorliegen, das ist per se in dem Alter nicht schlimm, aber etwas das man im Hinterkopf behalten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo aramee,

der sogenannte Eichelkäse (Smegma) ist eine weißlich/gelbliche seifenartige Substanz. Kannst ja mal nach Smegma googeln.

Erkennen kannst du es nur, indem du die Vorhaut zurück ziehst, soweit das bei einem "kleinen Kind" überhaupt schon möglich ist.

Sollte es möglich sein, einfach beim Wasche/Duschen/Baden die Vorhaut immer zurück ziehen, und die Eichel waschen. So kann sich kein Smegma bilden.

Sollte die Vorhaut noch nicht zurückziehbar sein, muss man da auch nichts machen.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst Smegma, oder? Eichelkäse ist ein blöder Begriff, verzeih mir bitte, aber der Begriff ist Unsinn. Smegma tritt in kleinen Klumpen auf der Eichel oder der Falte darunter auf, die sich als Brei zerreiben lassen können. Es besteht aus Abfallstoffen, unter anderem abgestorbenes Zellmaterial. Riecht meistens unangenehm. Sollte nicht in größeren Mengen auftreten, denn der Penis sollte jedes Mal beim Waschen gesäubert werden. So beugt man Pilzinfektionen vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?