Wie schalte ich diese nervende Frage nach Cookies-Bereitstellung aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stell in deinem Browser ein, dass keine Drittanbietercookies akzeptiert werden. Die Hinweise selbst kannst du nicht blockieren, jedoch sollten sie nur beim ersten Besuch der Seite erscheinen.

Du kannst Cookies abschalten in den Browsereinstellungen.

Und auch sonst kannst du viel für deine Privatphäre tun: JavaScript, Cache, etc...

Danach habe ich doch gar nicht gefragt.

Außerdem benutze ich schon lange Click & Clean.


0

Youtube Kanäle nicht mehr anzeigen lassen?

Hallo Mir geht der Kanal von 'Brofresco' sehr hart auf die Eier (Sorry für die Ausdrucksweise) und ich möchte, dass mir dieser Kanal nicht mehr angezeigt wird. Ich will aber meinen Verlauf löschen/Cookies nicht löschen. Habe schon auf 'Kein Interesse' geklickt, aber er kommt nach einigen Videos wieder. Hilfeee D:

...zur Frage

Google Drive Cookies DSGVO-konform?

Seit dem 25. Mai 2018 muss man ja darauf aufpassen, dass die Dienste die man so verwendet DSGVO-konform sind wenn man persönliche Daten verarbeitet. (Natürlich auch schon davor)

Ich nutze Google Drive NICHT für personenbezogene Daten Anderer, sondern ausschließlich zum Speichern bzw. Verwalten meiner eigenen Dateien. Diese wollte ich nun auf meiner Website per Google Drive Link verfügbar machen. (Ich bin Musiker und es handelt sich dabei um Previews meiner eigenen Werke, die über einen Javascript Player abgespielt werden) Beim Einbinden von Google Drive setzt Google aber leider einen Cookie mit der Bezeichnung "NID".

Über einen Anwaltsblog lese ich, dass: "wenn du keine personenbezogene Daten abspeicherst, dann ist die DSGVO nicht relevant." Das mag für meine eigenen Dateien auf Drive wohl stimmen.

Der Cookie der aber jetzt gesetzt wird ist soweit ich weiß allerdings schon DSGVO relevant, da Google hier ja im Hintergrund irgendwelche Daten meiner Seitenbesucher sammelt.

Unterbinden kann man diesen Cookie soweit ich weiß nicht.

Reicht es jetzt aus, den Cookie in der Datenschutzerklärung zu erwähnen inklusive dem obligatorischen Cookie Disclaimer oder muss man jetzt auf die Einbindung von Google Drive verzichten?

Gibt es Deutsche Alternativen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?