wie sage ich meinem vater das ich einen freund habe?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sag einfach"Mama-Papa,ich muss euch was sagen,Ich hab einen Freund"

Und dann wartest du auf die Reaktion :D Wenn sie gut reagieren,fragst du,ob er Freitag kommen darf Nicht so schwer xD

Deine Eltern waren auch mal Jung.^^

und wenn sie nicht gut reagieren??

0
@skatergirl93

"Hmm ok.." klingt nicht wirklich gut..traust du dich nicht.?

Du brauchst doch keine Angst haben :) Das was gaaanz normales..Deine Eltern werden schon nicht soo sauer werden. Sie waren wiegesagt auch mal jung ;D

0

Das ist dein Vater du musst am besten wissen wie er reagieren kann und so ^^ ich würde es ihm einfach ganz normal sagen, oder einfach nur sagen dass er nur ein Freund ist, und nicht dein Freund falls es nicht anders geht

ja aber wenn wir dann nen film oder so bei mir gucken sehn die doch das des mehr wie ein feund ist...

0

Wenn ich es richtig sehe bist du von 93 und fast 18 oder?

Ich würde es deinen Eltern an einem gemütlichen Abend oder beim essen beibringen. Sage ihnen das du schon das alter für einen Freund erreicht hast und rede offen darüber. Mütter sind imme skeptisch und haben Angst um ihre Töchter, meine Ma ist genau so. Sage ihr das du weißt, das sie sich sorgen macht aber das sie dir auch dein Leben lassen muss sowie die Erfahrungen die das Leben mit sich bringt.

Wird schon schief gehen, spätestens nach einem Tag ist alles wieder gut. Also schlag deinen Eltern direkt ein kennenlernen vor !

Traumdeutung-Vater-Freund?

Hallo meine Lieben,

ich hatte gestern den Traum dass mein Vater mich und meinen Freund ertapt hat während wir uns küssten und versucht hat mich von ihn fernzuhalten. Er kennt ihn noch nicht, da meine Eltern also auch meine Mutter nicht wollen, dass ich einen Freund habe. Ich bin Griechin und er Türke. Könntet ihr mir sagen, was das bedeuten könnte?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Wie sage ich meinem Vater, dass ich keine Jungfrau mehr bin?

Hallo! Ich bin 15 - werde in einem halben Jahr 16, und bin nun seit 3 Monaten sexuell aktiv. Mein Freund und ich sind schon seit fast 2 Jahren zusammen und mein Vater kennt ihn auch und mag ihn auch. Nun möchte ich meinem Vater sagen, dass ich sexuell aktiv bin, einfach, weil ich mich sicherer fühle, dass jemand da ist zu dem ich gehen kann, wenn ich zB zum FA müsste, dass er das weiss oder falls iwas passiert ( hoffen wir nicht!!!! auf holz klopfen ). Auf jeden Fall wollte ich's ihm sagen, aber ich weiss nicht wie? Vorallem kann ich ja nicht mit Aussagen kommen wie "falls mal was passiert kann ichs dir dann ja sagen", dann geht er vom Schlimmsten aus. Hat jemand Erfahrung damit? Und sollte ich vielleicht mit meiner Stiefmutter davor reden was meint ihr? LG

...zur Frage

mit periode bei freund schlafen?

Hallo ich bin seit 8 Monaten mit meinem freund zusammen. Jetzt will er mich seinem Vater vorstellen der etwas weiter weg wohnt ich sollte dann erst von Freitag auf Samstag bei ihm also seiner Mutter schlafen und dann holt sein vater uns morgens ab und dann von Samstag auf Sonntag bei seinem vater der alleine wohnt. Ich vermute dass ich meine periode da bekomme.. leider ist glaube ich kein Müll im Badezimmer bei seiner Mutter weiß ichs sicher und bei seinem Vater denke ichs mal. Ich habe mir überlegt die tampons und binden wieder mit nach hause zu nehmen also in meiner tasche zu sammeln. Ich weiß etwas eklig.. ich würde sie dann dick einwickeln und in einen Müllbeutel tun. Wie würdet ihr das machen? Danke:)

...zur Frage

Tage bei Hochzeit?

Hey ich hab mal wieder meine Tage. Meine mum weißes noch nich aber meine freunde schon. Heute ist ne Hochzeit. Wenn ichs ihr heute sage denke das der tag versaut ist weil sie sich dann um mich kümmern muss. Wann soll ichs ihr sagen? Jetzt? Nach dem friseur? Morgen?

...zur Frage

Mein Vater hat ein Hass gegen Ausländer...?

Ich habe seit 1 Monat einen Freund. Mir geht es seit dem sehr gut und ich bin so glücklich wie noch nie. Da gibt es nur ein Problem... Mein Freund ist Russe, dass ist eigentlich nicht schlimm, wäre da nicht mein Vater der ein Hass gegen Ausländer hatt. Früher hat er mir immer gesagt "bring ja kein Ausländer mit in mein Haus, sonst kannst deine Sachen packen" ich kann es ihm einfach nicht sagen. Ich hab so Angst vor seiner Reaktion. Ich kann es nicht mal meiner Mutter sagen, obwohl die garkein Problem mit Ausländern hat. Ich will es ihnen ja sagen, aber ich hab zu viel Angst vor meinem Vater.. Was soll ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?