Wie richtig bewerben, an welche Stelle kommt das Bewerbungsschreiben in die Email?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt gute Gründe für beide Varianten: Anschreiben in die Mail oder als Anhang.

http://karrierebibel.de/anschreiben-e-mail-bewerbung/

Nach meiner Erfahrung wird oft eine Vorauswahl von Assistentinnen der Personal-/Geschäftleitung getroffen. Solche Mausis drucken gern ohne größere Überlegung die Anhänge aus und gut...

Sonst gilt Dein Fingerspitzengefühl oder die Recherche über Do's and Don'ts in bestimmten Branchen, Betriebsgrößen und Hierarchien. Bei einer Bewerbung in einer Spießerfirma, die eher stromlinienförmige Mitarbeiter erwartet, sollte das Anschreiben in den Anhang und man/frau schreibt das übliche Einleitungsgesülze.

Sehr geehrte(r) Frau/Herr XY,

anbei erhalten Sie meine Bewerbung für Ihre ausgeschriebene Stelle als Key Account Manager. Warum ich die Stelle optimal ausfüllen kann und Ihrem Unternehmen durch meine Erfahrung im Vertrieb und der Kundenbetreuung zahlreiche Vorteile biete, entnehmen Sie bitte meinen ausführlichen und angehängten Bewerbungsunterlagen.
Ich freue mich auf ein persönliches Vorstellungsgespräch.

Mit besten Grüßen

Wenn Du Dich in einer Werbeagentur oder in einem etwas unkonventionelleren Unternehmen mit einer solchen Langeweilegarantie bewirbst, wird Dich die Assistentin der Personalleitung schon frühzeitg aus dem Rennen nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das eigentliche Anschreiben bitte in der Anlage als pdf ebenfalls mitsenden.

In der Email nur einen kurzen Satz wie "Anbei meine Bewerbung als XXXX. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung"

Wenn du das Anschreiben in der Email reinschreibst, kann es krumm und schief beim Empfänger ankommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Anschreiben kommt als 1. Anhang in die E-Mail.

Eine E-Mail lässt sich in reiner Form nicht formatieren, die besteht nur aus Buchstaben und Zeichen. Eine Formatierung per HTML ist zwar möglich, aber bei vielen Firmen nicht gern gesehen, weil das eine Sicherheitslücke darstellen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Anhang,

ich finde es immer echt unübersichtlich wenn eine Bewerbung ankommt in der das Anschreiben dann in der E-Mail ist und der Rest im Anhang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das immer als Anhang hinzugefügt. In der eigentlichen E-Mail habe ich immer das geschrieben:

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei meine Bewerbung als Einzelhandelskaufmann (Beispiel). 

Mit freundlichen Grüßen aus Rutesheim (deine Stadt, und nein, kein komma!)

xxx xxx <-- Vorname, Nachname

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?