Wie repariere ich Risse im Putz am besten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde erstmal ein elastisches Band drübermachen und dann erst streichen, lass Dich beim Farbengeschäft beraten oder bei einem guten Baumarkt. Ein Trockenbauer weiß auch, wie das am besten geht. Die anderen Methoden - Molto Fill rein und drüber streichen - halten nicht lange, die Risse kommen schnell wieder. Mit einem elastischen Band drüber hast Du Ruhe. Und wenn man das sauber mit Spachtelmasse dann abdeckt und die gut verstreicht und anschließend drübermalt, siehst Du das nicht mehr.

Du kannst die Risse mit Spachtelmasse schließen und dann streichen. Aber meistens hält das nicht ewig: Woher kommen die Risse, "arbeitet" die Wand, gibt es viele erschütterungen von der Straße? Risse treten aberauch auf, wenn der Putz in die Jahre kommt.

Diese Risse auskratzen bzw. sauber machen und grundieren.Anschließend mit Füll & Glättspachtel wieder verschließen.LG vom Maler

Was möchtest Du wissen?