wie rechnet mann jetzt 5 geteilt durch 0?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gar nicht, weil's nicht definiert ist.

Es ist auch nicht "unendlich", weder "theoretisch" noch sonstwie, sondern schlicht nicht definiert.

5:0 würde heißen: "Welche Zahl mit 0 multipliziert ergibt 5?" - aber irgendwas mal 0 ergibt immer 0, niemals 5. Darum hat 5:0 schlicht kein Ergebnis.

Auch "unendlich" mal 0 ergibt nicht 5 sondern Garnichts, weil's nicht definiert ist (es ist ein sog 'unbestimmter Ausdruck'). 

Das kann noch nichtmal frau, wie soll mann das können?!

Theoretisch ist 5:0 = Unendlich. wenn 5:2 = 2,5 ist dann geht die 2 2,5 mal in die 5 rein, aber die 0 geht Unendlich viele male in die 5 rein, deshalb ist das Ergebnis Unendlich. Aber eigentlich macht man das nicht, deshalb ergibt 5:0 normalerweise = Fehler.

Nicht unendlich. 5:0 ergibt einfach die Menge aller Zahlen (welche unendlich ist und auch unendlich umfasst)

0
@hatsvolldrauf

Wie rechnest du denn "Menge aller Zahlen" mal 0? Und das soll dann 5 ergeben?

0*x = 0 Hätte als Lösungsmenge die Menge aller Zahlen.

Da steht aber 5:0 , meinetwegen: 5:0=x. Wollte man hier noch "rechnen", dann müsste für dieses x gelten: 5=0*x, aber 0*x=0, also würde daraus 5=0 ---> Lösungsmenge leer.

0

Garnicht, durch 0 kann man nicht teile

Hey, das geht nicht. Kannst gerne mit dem Taschenrechner probieren.

Was möchtest Du wissen?