Wie reagiert man auf eisiges Schweigen nach einem Streit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also wenn du ihm schreiben möchtest (ich weiß ja nicht wie weit ihr auseinander wohnt, dann würde ich ihm nicht einfach eine gute Nacht wünschen, sondern ich würde ihm schon schreiben, wie sehr es dich belastet, dass ihr so auseinander gegangen seid. Du hast hier so viele Dinge geschrieben, die du ihm schreiben solltest, dass du im Nachhinein den Streit überflüssig fandest, und dass du dich über dich selbst geärgert hast.
Nach einem Streit ist es so wichtig, dass einer den ersten Schritt macht und nicht jeder auf den anderen wartet. Was hält dich also davon ab? Es kann nicht verkehrt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest deinem Gefühl nachgeben und nochmal versuchen, den Kontakt wieder herzustellen und zu normalisieren. Belässt du es bei dem Stand, wie er jetzt ist, kommt dein Freund mit seinem eisigen Verhalten durch, könnte das wieder und wieder passieren, wenn es Auseinandersetzungen gibt.

Wie man einen Streit beilegt, ist begründet in den Erfahrungen, die jeder in seiner familie gemacht hat. Das Kind erlebt die Eltern entweder lautstark streitend und sich wieder versöhnend oder die Eltern verbergen die Auseinandersetzungen vor dem Kind und beschwören die Harmonie. Und so richtet der Erwachsene sich unbewusst nach dem Muster seiner Eltern, übernimmt das, was er mitgemacht und gelernt hat.

In einer Beziehung auf Augenhöhe sollte man auch unterschiedliche Meinungen usw. ausdiskutieren können, ohne den anderen zu beleidigen, in Frage zu stellen oder an einer Harmonie festhalten, die keine ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Trottel nicht mal eine Entschuldigung akzeptiert, wo es doch um nichts ging und lieber einen auf cool macht, anstatt Dir auch zu sagen, dass ihm leid tut wirst Du es wohl machen müssen. Ein einziges schlaf schön tut es erst mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch mal zu im nach Hause und rede mit ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich an deiner Stelle würde ihn einfach mal ganz direkt darauf ansprechen und fragen, was los ist, ob er immer noch sauer ist. Vielleicht klappt das per Anruf sogar noch besser als über SMS? In einer Beziehung solltet ihr ganz klar in der Lage sein, offen und ehrlich über Probleme zu sprechen;  sprich das, was dich stört, wobei du dir nicht sicher bist, nicht weiter weißt einfach an! Schweigen und stur den Kopf schütteln bringt herzlich wenig :) (Und vielleicht stellt sich auch einfach heraus, dass dein Partner dir aus anderen Gründen nicht schreiben konnte.)

Also: ruhig Blut, einfach drauf ansprechen und miteinander reden!

Viel Glück und einen angenehmen Abend noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?