Wie räche ich mich am besten?

10 Antworten

Doch, es ist kindisch und letztlich kann Deine Freundin einem leid tun, denn sie sieht an Dir alles, was sie gerne hätte, aber nicht kriegt: Deinen Freund und ein Baby. Das sollte DIR Triumph genug sein - konzentrier Dich auf Dein Kind, das ist wichtiger!

Hallo!

Ich denke es würde dir mehr helfen, wenn du deine Frage etwas kürzer stellst. Ich denke kaum einer wird sich die Zeit nehmen und sich das alles durchlesen. Ist nicht böse gemeint, soll nur ein kleiner Tipp sein ;-)

Nun zu deiner Freundin: Ich habe mir nicht den ganzen Text durchgelesen, nur überflogen. Und dazu muss ich sagen: Rache ist nie gut! Ich weiß, wie sehr dich das kränkt, vorallem nach 15 Jahren Freundschaft. Ignoriere sie einfach, man braucht keine Freundin, die einen nach Strich und Faden verar****.

Aber räche dich nicht an ihr, das wird sie erst recht dazu ermutigen, z. B. deinen Freund anzubaggern.

Schöne Grüße

Hallo Lattemacciato,

konzentriere Dich auf das werdende Kind. Ist doch der ultimative Beweis Eurer Liebe...

Das kann kein Mensch mehr kaputt machen!

Ich würde die Frau schlicht ignorieren, und sie komplett aus meinem Leben verbannen!

Nicht mal ein Wort würde ich über sie verlieren! Besonders nicht über sie mit Deinem Verlobten reden...

Mach Dir ein schönes Heim, um dem Kinde willkommen zu heißen. Genieße Dein Glück.

Alles Gute, Emmy

Rache ist Quatsch, dann begibst du dich auf ihr Niveau - ich kann mir nicht vorstellen, dass es das ist, was du willst. Such dir eine andere Trauzeugin und eine andere Patin und ignoriere deine ehemalige Freundin, das ist, so denke ich mal, das Klügste. Brich jeden Kontakt zu ihr ab und streiche sie aus deinem Leben, das ist am Besten für deinen Seelenfrieden!

sie ignorieren. rache macht dich nur im augenblick glücklich.

kommt drauf an, wenn es für einen selbst keine konsequenzen hat, wesentlich länger...

0