Wie praktisch ist ein Turmwäschetrockner?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider habe ich mir vor einigen 'Wochen im 'Aldi dieses Sch... Teil gekauft. OK. Warum dieses Dingen Sch... ist? Ganz einfach:

  1. ich habe einen mit 3 Etagen eigentlich kann man nur auf die obere etwas aufhängen, weil die Wäsche wie z.B. Handtücher ja länger sind wird die untere Wäsche nicht trocken, da die obere Wäsche dann auch die Untere hängt.
  2. Große Badehandtücher kann man nur Doppelt aufhängen das Ding ist zu Schmahl.
  3. Die Ebenen klappen immer runter wenn man an das Ding stößt.

Aber wir wollen ja auch etwas gutes sagen: Dieses Sch... Teil passt in jede Ecke. Mein Tipp: Bleib lieber beim Flügel Ding auch wenn die sehr viel Platz brauchen aber die Wäsche wird nicht nur schneller Trocken, sondern Du kannst auch mehr aufhängen. Liebe Grüße

Eigentlich finde ich ihn ganz gut. bis auf den einen Nachteil das man lange (breite) sachen schlecht aufhängen kann. ansonsten kann ich nicht behaupten das mir die einzelnen etagen zusammenklappen. Er ist auch vom Handling viel besser.

Fazit: Für einen kleinen Haushalt besser geeignet als für größere!

0

Hallo Majoni,

diese Flügeldinger haben mich auch schon immer genervt - vor allem bei meiner kleinen Wohnung. Freunde von mir haben einen Flügelwäscheständer, aber der scheint nicht viel auszuhalten und man kommt schlecht an die inneren Streben ran. Wenn was großes drüber hängt, werden die kleinen Teile nicht trocken. 

Seit ein paar Monaten hab ich daher einen sog. "X-dryer", der halt als X gebaut ist und den man auch vollbehangen mit nasser Wäsche zusammenklappen und aus dem Zimmer tragen kann. Er ist ordentlich stabil und wird auch mit Bettlaken und Jeans fertig - wenn man die kleinen Teile nach unten hängt. ;) Ach so, Wäsche trocknet super schnell, da überall Luft dran kommt. Habe ihn daher: www.x-dryer.com

Liebe Grüße!

Also ich weiss nicht - mir wäre so ein Monstrum zu umständlich. Habe die auch gesehen - sowas haben die jetzt bei Penny im Angebot. Ich stehe eher auf die normalen Flügelwäschetrockner. Ich habe mich kürzlich erst geärgert über meinen letzten Kauf. Da hatten die auch bei P. so einen gutaussehenden mit farbigem Kunststoff für 19,90 € - ein totaler Fehlkauf - an den Seiten zum Rausziehen - na bravo - die Flächen viel zu eng beieinander und die Seiten viel zu schmal um was normales zu trocknen ausser socken und Höschen...................ferner dauert es fast 4 Tage, bevor die Wäsche trocken ist..............eine Katastrophe. Lieber den normalen Trockner bevorzugen, den es bereits für den halben Preis oft gibt bei Kodi, Real & Co. Lasse es lieber - ein wohlgemeinter Rat.............sieht zudem besch. aus

Lohnt es sich Preislich immer noch Miele Maschinen zu Reparieren?

Ich hab hier noch einen Miele Trockner aus den anfang 00ern im Keller stehen, allerdings denke ich das die Pumpe kaputt is, die das Kondenswasser aus der Trommel in den Auffangbehälter befördert. So das die Wäsche eigentlich ständig klamm im Trockner bleibt.

Jedenfalls... Damals hat man doch noch immer gesagt das es nichts besseres als Miele gibt und das es billiger is sie zu reparieren als was neues zu kaufen... Trifft das ganze heute immer noch zu?

...zur Frage

Kann es auch temporäre Gründe geben auf einen Auge schlechter zu sehen?

Hey, ich war grad beim Sehtest für den Führerschein. Da wurde jeweils ein Auge abgedeckt und ich sollte sagen in welche Richtung die Öffnung eines Kreises zeigt der auf einem Monitor zu sehen war.

Rechts (linkes Auge abgedeckt) überhaupt kein Problem alles super. Links (rechtes Auge abgedeckt) ging gar nichts ich konnt Kreise sehen aber keine Öffnungen. Auch als es eine Stufe größer gestellt wurde.

Man sagte mir ich kanns wann.anders noch mal probieren, aber nach dem Ergebnis gerade bräuchte ich eine Brille.

Ich will keine (sagt dazu was ihr wollt) und ich hab schon mal nach einer Sonnenbrille gesucht, zig Modelle probiert und keines sah annehmbar aus. Ich hab aber im Alltag überhaupt keine Probleme. Ich spiele Geige und bei den kleinen Notenzeichen etc, hätte man doch wohl merken.müssen das es nicht klappt das zu sehen. Aber ich habe da überhaupt keine Probleme mit!

Welche Gründe kann es denn dafür geben? Gibt es da überhaupt etwas temporäres? Keine Ahnung wie das Wetter?

...zur Frage

Was mache ich mit zu klein geschnittenen, rohen Kartoffeln?

Ich betreue zeitweise eine demenzkranke Angehörige. Diese beschäftige ich im Haushalt natürlich noch ihren Fähigkeiten entsprechend. Kartoffeln schälen klappt hier noch recht gut. In dieser Zeit kann ich dann andere Aufgaben übernehmen. Allerdings passiert es dann in ihrem Eifer, dass diese Person die Kartoffeln anschließend viel zu klein schneidet, so dass sie zum Abkochen praktisch nicht mehr brauchbar sind. (Obwohl ich ihr häufiger auf die Hände schaue, bekomme ich dies nicht immer sofort mit).

Wie verwerte ich nun die viel zu klein geschnittenen rohen Kartoffeln? So eine elektrische Püriermaschine (Haushaltsgerät) steht leider im Haushalt nicht zur Verfügung, würde sonst Reibekuchen daraus machen ....

Bitte nur Rezepte, die ich als Hausmann mit meinen bescheidenen Kochkünsten auch bewältigt bekomme ....

...zur Frage

Elin KT710, Wäschetrockner, es läuft Wasser aus

Im Tank fließt kein Wasser, stattdessen am Boden. Flusendste bist gereinigt, Wärmetauscher ist gereinigt, Tank-Verbindung zum Trockner funktioniert auch. Was kann ich tun? Maschine läuft sonst einwandfrei. Wie komme ich am besten zu den Wasserführenden Teilen?

...zur Frage

Nach einem Monat zusammenziehen? - Eure Erfahrungsberichte, Tipps? :)

Hält ihr es für sinnvoll nach einem Monat zusammen zu ziehen? Wir "wohnen" (bin seit 2 Wochen jeden tag bei ihm) eh schon zusammen und alles klappt! Wir sind glücklich miteinander aber auch im haushalt klappt es und beim Alltag auch! :) Ich habe es einfach satt immer hin und her zu fahren, zumal ich den ganzen tag unterwegs bin und dann abends noch mal zu ihm? Genauso, wie mein Freund. Er arbeitet im Schichtdienst, das ist ebenfalls blöd. Aber wir lieben uns sehr und können nicht ohne einander.

Ich bin der Meinung, je eher man zusammen zieht, umso besser ist es, da man ja durch das zusammenziehen erst merkt, wie der andere wirklich ist und ob es passt!

Bin gespannt auf eure Meinungen! :)

Liebe Grüße

Wie seht ihr das? Wie ist es bei euch? Wann seit ihr zusammen gezogen?

...zur Frage

Wieso fühle ich mich fremd?

Seit kurzem habe ich eine Beziehung, alles hat sich eher unkonventionell entwickelt. Wir lernten uns auf einer Online Plattform kennen, texteten tiefgründig, trafen uns, hatten Sex. Anfangs war es Freundschaft+, mittlerweile sind wir ein Paar. Ich bin schon fast bei ihm eingezogen, er arbeitet ich bin zur Zeit nicht berufstätig. Schmeisse den Haushalt, geh einkaufen, koche, putze usw. Das seltsame; die Beziehung spielt sich zur Zeit nur in der Wohnung ab (wir Verreisen ende Monat übers Wochenende), ich war noch nie mit ihm Essen, was trinken, im Theater oder ähnlichem. Er lebt seinen Alltag, wenn er nach Hause kommt erwartet ihn in seiner von mir gepflegten Wohnung schon das Essen, wir essen, er arbeitet weiter, zwischendurch zockt er mit seinem Freund und ich beschäftige mich anderweitig. In gewissen Momenten fühle ich mich nun so fremd, frage mich was ich da eigentlich mache. Ich fühle mich für ihn "praktisch" aber zugleich/deshalb auch langsam selbstverständlich und/oder uninteressant. Was könnte ich ändern um mich besser zu fühlen? Wie deutet ihr sein Verhalten. Danke im Voraus für ehrliche Meinungen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?