Physikalische Reaktionen im Alltag?

8 Antworten

Und noch einer. OK. Dann ist erst mal Schluß, versprochen.. Warum fällt es mir leichter, mit dem Einkaufswagen die schweren Einkaufstüten nach Hause zu transportieren, als wenn ich sie trage?

Für die Bewegung muß ich sorgen, nicht noch alle Kraft aufwenden, um die Schwerkraft zu überwinden. Diese geht nur nach dem Prinzip der "schiefen Ebene" anteilig mit dem Cosinus (oder Sinus ?) des Winkels, wie schräg ich ziehe, mit in die Berechnung ein. Für die Fortbewegung auf ebener Fläche brauche ich mit obiger Einschränkung nur die Reibungskräfte zu überwinden.

Hebelgesetzte. Drehmoment. Mit einem Schraubenzieher mit breiter Klinge und/oder breitem Griff bekommt man festgezogene Schrauben besser raus. Mit Zange mit langem Griff ...etc..

(Drehmoment: Umfangskraft der "Riemenscheibe" mal Radius)

Wie bekomme ich ein Marmeladenglas mit festsitzendem Metalldeckel auf, ohne es zerschlagen zu müssen? Das Glas mit dem Deckel nach unten kurz in heißes Wasser halten, ohne daß auch das Glas eintaucht.=> Unterschiedliche "Wärmeausdehnungskoeffizienten" verschiedener Materialien. Metalle dehnen sich bei Erwärmung stärker aus als das Glas. (Oder?)

Was möchtest Du wissen?