Wie pflege ich Dreadlocks richtig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Dreads auf keinen Fall mit Dread- oder Bienenwachs einreiben!!! Durch das Verkleben der Dreads gibt es fast keine Reibung mehr zwischen den Haaren und der Filzungsprozess wird gestoppt!!!

Waschen kannst du die Dreads entweder nur mit Wasser, mit Kernseife(trocknet die Haare aus) oder so wie ich einfach mit normaler Flüssigseife. Es gibt natürlich auch spezielle Dreadshampoos, mit denen hab ich aber keine Erfahrung und kann dir nicht sagen, ob sie gut sind. Nach dem Waschen solltest du die Dreads sehr gut föhnen, weil sie sonst anfangen wie schmuddeliges Gewand zu riechen und wenn es dicke Dreads sind kann es auf Dauer im schlimmsten Fall dazu kommen, dass sie anfangen zu schimmeln.

Wichtig ist besonders am Anfang die Dreads zu häkeln (außer du stehst auf den verstrubbelten Naturlook). Dafür nimmst du einfach eine feine Häkelnadel (sollte nicht größer als 1.25 sein) und ziehst damit die abstehende Haare in den Dread. Das macht die Dreads fester und hilft beim Filzungsprozess!

Es ist auch hilfreich, Dreads mit einer Mischung aus Wasser und Kieselerde-Pulver (gibts im Drogeriemarkt, zB. von Abtei) einzureiben, weil das die oberste Schuppenschicht der Haare aufraut ohne sie kaputt zu machen --> mehr Filz Es ist jedoch sehr schwierig, die Kieselerde wieder auszuwaschen!

Lg

  • Die Dreads würde ich mit Bienenwachs oder Dreadwachs einreiben, dadurch bleiben sie schön glatt, brechen nicht so schnell und sind nicht fransich
  • wasch sie am besten mit kernseife und klarem wasser, denn wenn du sie mit normalem shampoo wäscht, können rückstände in deinen dreads bleiben ,, man kann auh spezielles shampoo gegen fettende Haare / Anti-Schuppen-Shampoo nehmen, wenn es keinen Conditioner enthält, wobei es da unterschiedliche Qualität gibt, und die auch ziemlich teuer sein können.
  • manchmal lösen sich ein paar haare nach dem baden waschen, oder so, steck sie ienfach zurück in den dread mit einer nadel
  • nachdem deine dreads nass geworden sind würde ich sie auch wieder schnell trocknen, da es sonst manchmal passieren kann , das sie anfangen zu stinken
  • wenn du willst das die dreads schnell verfilzen, kannst du sie mit einem gemisch aus kieselerde und wasser besprühen, denn das troknet die haare aus, anschließen heiß trocken föhnen so das war jetzt meine meinung, ich hoffe ich konnte euch helfen ;)

Auf keinen Fall Bienenwachs oder sonstige Wachse in die Haare schmieren!!

0

Was möchtest Du wissen?